Album

Tropics Of Love

Joakim - Tropics Of Love

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Chamäleon am Strand

Fünf Alben in 15 Jahren, auch als Labelchef und Remixer ist Joakim eine Konstante der elektronischen Musik. Wofür er aber musikalisch steht, beantwortet auch sein neues Album „Tropics Of Love“ nicht. Joakim bleibt das Chamäleon des Disco!

Joakims Bouaziz, Gründer von Tigersushi, Produzent für Poni Hoax und zuletzt als exzellenter Remixer für William Onyeabor aufgefallen, ist seit 15 Jahren ein verlässlicher Garant für stetige Veränderung.

Joakim - Bring Your Love

Trends ist der Franzose nie hinterher gelaufen, auf ein Genre hat er sich nie beschränkt. Ist es dem Franzosen deshalb ein Bedürfnis öffentlich darzulegen, wie sich sein musikalisches Universum zusammensetzt? „This Is My Life“ heißt der biographische Technotrack, in dem wir von Jahr zu Jahr durch die (musikalische) Sozialisation des Joakim Bouaziz cruisen. Ein Track der, typisch Joakim, aus dem Rahmen seines neuen Albums „Tropics Of Love“ fällt.

Joakim - On The Beach

Aufgenommen in New York hält sich „Tropics Of Love“ an ein gemütliches Tempo, lässt die Sonne durch Tracks wie „Bring Your Love“ oder „Man Like Moon“ fluten. Das vorab ausgekoppelte Neil Young-Cover „On The Beach“ nimmt auf unerwartete Weise das derzeitige Yacht-Rock-Revival auf.

Drei Interludes unterteilen „Tropics Of Love“ in drei Kapitel, der Mittelteil drängt am stärksten vorwärts. An den Rändern aber verliert Joakim den Club völlig aus den Augen. Das Rätsel, wie Joakim tickt, bleibt damit weiter ungelöst. Hoffen wir, dass Joakim viele weitere Varianten dieser Trope entwirft, die so fantastisch und so sehr bei sich ist, wie „Tropics Of Love“. Das Album erscheint am 23.05.2014.

Download & Stream: 

Alben

Nothing Gold

Joakim - Nothing Gold

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Der Unvollendete
Zwischen Kitsch und Unterkühltheit lotet Joakim auf seinem vierten Album die Grenzen aus. Musik zwischen Spiegelsonnenbrille, Surfmovies aus den 70er Jahren und Schloss Neuschwanstein, aufgenommen in einer Kühlkammer und unter Neonlicht.
Milky Ways

Joakim - Milky Ways

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Ein wilder Ritt durch die Zeit
Wie kaum ein anderer verkörpert der Franzose Joakim Bouaziz den neuen Typus eines Musikers: mit Einflüssen aus allen möglichen und unmöglichen Stilrichtungen schafft er seinen eigenen Musikmix aus alt und neu. Auf seinem aktuellen Album "Milky Ways" tut er das weitgehend kompromisslos.
My Favorite Songs

Joakim - My Favorite Songs

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Lieblingsmusik einer Stil-Ikone
Karl Lagerfeld. Bei diesem Namen zucken Freunde des besonderen Geschmacks zusammen. Kaum ein anderer hat sich je so eine Authorität in Fragen des Stils erworben. Das gilt auch für seine erste Compilation.
Monsters & Silly Songs

Joakim - Monsters & Silly Songs

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Frankreich open-minded
Club-Musik mit Indie-Attitüde ist seit The Rapture und !!! kein unbeschriebenes Blatt mehr. Der Franzose Joakim war bislang eher für seine verschrobene House-Definition bekannt, setzte für sein neues Album aber auch die Band-Dynamik.

Videos

Ähnliche Künstler