Immunity

Jon Hopkins - Immunity

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Überraschende Dramaturgie

Wenn die Dancefloors nach draußen verlegt werden und statt Nebel, Staub über die Tanzfläche wabert, kommt die Zeit für Alben wie „Immunity“ von Jon Hopkins: Sommerlich, verträumt, ein bisschen trancig und mit viel Liebe zum Detail produziert, liefert es mit „Open Eye Signal“ einen echten Hit.

Die besten Alben sind die, die einen überraschen. Eine Binsenweisheit, ich weiß, im Falle von „Immunity“ aber angebracht. Denn: Jon Hopkins in Verbindung mit dem Label „Domino“ sorgt für eine Erwartungshaltung, die ihn zwischen Vollbart-Singer/Songwriter und nerdy Lofi-Rocker einordnet. Weit gefehlt, denn Hopkins Track sind eher der Link zwischen The Field und Nathan Fake, als eine Brücke zwischen Bonnie „Prince“ Billy und Villagers.

Dabei hat Hopkins als Produzent schon für Coldplay und Brian Eno gearbeitet und unter anderem den Soundtrack zum Sci-Fi-Überraschungserfolg „Monsters“ komponiert. „Immunity“ ist sein viertes Album, auf dem er seinen trancigen, rund um Alltagsgeräusche aufgebauten Sound perfektioniert hat. Seine Arbeit als Filmkomponist ist dem Album anzumerken: Dramaturgie und Atmosphäre des Albums ergeben einen wunderbaren Spannungsbogen, der „Immunity“ als Ganzes wirken lässt. Das unterscheidet Hopkins von musikalisch ähnlich gelagerten Acts wie The Field, James Holden oder Nathan Fake: Er erzählt eine Geschichte auf einem Album zu Ende, die Genannten brauchen dafür ein längeres DJ-Set und Hilfe von fremden Tracks. „Open Eye Signal“ dürfte sich dabei schon in ihren Plattentaschen finden, auch im Nosaj Thing Remix.

Tourdaten:

16.08.2013 Berlin, Berghain
23.10.2013 A-Graz, Elevate
26.10.2013 München, Kammerspiele

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Das entspannendste Musikstück der Welt gegen Schlaflosigkeit

Das entspannendste Musikstück der Welt gegen Schlaflosigkeit

Gesünder als Schlaftabletten
Musik entspannt eigentlich immer, aber manche Musik wirkt sogar besser als Valium: Britische Wissenschaftler haben gemeinsam mit Musikern das entspannteste Musikstück aller Zeiten komponiert. Und wir haben euch unsere "Nachtmusik" auf Spotify zusammen gestellt.