- exklusiver Download -

Josh Ritter - - exklusiver Download -

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Tränenfluss
Für die einen ist Bruce Springsteen viel zu sehr leidenschaflich amerikanisch, für die anderen ein großartiger Songwriter. Letzteres kann man ihm zumindest nicht verweigern wie Josh Ritters Cover-Version beweist.

Aber der Reihe nach. Springsteen schrieb das Stück als Titeltrack seines Doppelalbums im Jahre 1980, also noch vor seiner "American Poser mit Schweißband"-Phase (und wer mag, kann die Uhr hier zurückstellen: "The River" als Live-Video). Weniger Rock, noch mehr Songwriting. Wahrscheinlich sein bestes Album, gleichzeitig auch sein Durchbruch. Stücke, die zwar vor Storytelling-Pathos strotzen, aber noch nicht vom ihm erdrückt werden.

Und was macht Josh Ritter daraus? Nichts. Im positiven Sinne. Er macht jedenfalls nicht den Fehler, alles anders machen zu wollen, nur leichte Zugeständnisse an den Habitus des Songs, keine gewagten Improvisationen. Dadurch und durch sein sparsames Gitarrenspiel, kann der leise Song seine Wirkung voll entfalten.

Josh Ritter hat gerade erst sein Album "To The Dogs Or Whoever" veröffentlicht; die verlinkte Cover-Version von Springsteens Klassiker wurde im September dieses Jahres im Berliner Festsaal Kreuzberg mitgeschnitten.

Jan Schimmang / tonspion.de

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Das Artwork von "The Essential Bob Dylan"

Bob Dylan erhält den Literaturnobelpreis 2016

Update: Bob Dylan hat seine Teilnahme an der Verleihung abgesagt
Am 13.10.2016 gab die Jury des Nobelpreises bekannt, dass der diesjährige Preis für Literatur an Bob Dylan verliehen wird. Eine handfeste Sensation. Allerdings wird Bob Dylan nicht zur Verleihung erscheinen. Er habe bereits Pläne, ließ er der düpierten Akademie ausrichten.
Bruce Springsteen: Donald Trump ist ein Trottel

Bruce Springsteen: Donald Trump ist ein Trottel

"Eine Tragödie für unsere Demokratie"
Je höher die Meinungsumfragen zugunsten von Donald Trump klettern, desto lauter wird der Ton aus der Musikszene. Bruce Springsteen hat dem Rolling Stone seine ganz persönliche Ansicht zum Thema Donald Trump ins Mikrofon diktiert. Und findet harte Worte. 
At The B-Sites Festival 2016

At The B-Sites: Silent Festival ist abgesagt

Das erste Kopfhörerfestival der Welt am 18. Juni in Köln wegen erwartetem Hochwasser abgesagt
Festivals im Stadtgebiet müssen sich stets mit dem Ordnungsamt arrangieren. Das At The B-Sites Festival in Köln setzt lieber auf Funkkopfhörer und ist so das erste ganztägige Silent Festival der Welt. Update: Das Festival musste kurzfristig abgesagt werden. 

Empfehlungen