The Future Will Come

The Juan Maclean - The Future Will Come

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Lächelnd in die Zukunft

Auf ihrem letzten Album waren The Juan Maclean "Less Than Human", doch die Zeiten haben sich geändert. Statt Neonchic und Electrodüsternis zu pflegen hat man House reanimiert und blickt voll Zuversicht in die Zukunft.

Im Sog des Debüts von LCD Soundsystem erschienen 2005 zwei ziemlich eigene Alben auf DFA Records: Delia Gonzales und Gavin Russom verfolgten auf "Days Of Mars" das rege Interesse der New Yorker an Krautrock bis an den Rande der Erschöpfung, während Juan Maclean ein düsteres Bild einer posthumanen Welt mit den Mitteln von Electro malte. Allerdings war diese Welt ziemlich catchy und präsentierte mit "Give Me Every Little Thing" einen Track mit unendlichem Haltbarkeitsdatum.

Anfang 2009 soll mit "The Future Will Come" das zweite Album von The Juan Maclean erscheinen. Maclean und seine Mitstreiter, darunter die notorische Nancy Wang (LCD Soundsystem, Soulwax), knüpfen dabei da an, wo Hercules & Love Affair mit ihrem Album aufgehört haben: Disco-Punk is so passé, wir wollen richtig schick tanzen gehen.

Was Hercules für Disco, versuchen Juan Maclean für House zu leisten. Bisher sind zwei Tracks ins Web gesickert: "Happy House", der Name spricht neun Minuten lang Bände, und "Find A Way", das es nicht einmal auf das Album schaffen wird. Dabei packen Juan Maclean extra das gute alte Housepiano aus. Das alte, schäbige und etwas schrammelige Ding ist nicht etwa in die Jahre gekommen. Nein! Die alte Dame schafft es mit den selben Moves wie vor zehn oder 20 Jahren uns den Kopf zu verdrehen. Düsternis war gestern, Juan Maclean freuen sich auf die Zukunft. Können wir auch, da kommt Großes!

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Tonspion verlost 3x2 Tickets fürs Berlin Festival 2010

Tonspion verlost 3x2 Tickets fürs Berlin Festival 2010

Feiern im Flughafen Tempelhof mit Fatboy Slim, Editors, Hot Chip, LCD Soundsystem u.v.a.
Vom kleinen Indie-Festival vor den Stadttoren Berlins hat sich das Berlin Festival auf dem Flughafen Tempelhof zu einem absoluten Highlight der Festivalsaison gemausert. Dieses Jahr dabei: Fatboy Slim, Editors, Hot Chip, Fever Ray, LCD Soundsystem und und und. Wir verlosen 3x2 Tickets unter allen Tonspion-Freunden!
Sommer, Sonne, Serbien – Tickets fürs EXIT-Festival zu gewinnen!

Sommer, Sonne, Serbien – Tickets fürs EXIT-Festival zu gewinnen!

Feiern mit Placebo, Missy Elliott, Faith No More, The Chemical Brothers, David Guetta u.v.a.
Seit zehn Jahren trifft sich jährlich die Creme de la Creme der zeitgenössischen Musikszene im Sommer in Novi Sad/Serbien, um dort vor der malerischen Kulisse der Petrovaradin Festung ein Festival zu feiern. Wir verlosen 1x2 Tickets für vier Tage Festival vom Feinsten.
LCD Soundsystem: This is happening... online!

LCD Soundsystem: This is happening... online!

Neues Album ab 14. Mai 2010 im Handel und jetzt schon im Netz
LCD Soundsystem haben angekündigt, mit "This Is Happening" ihr letztes Album zu veröffentlichen. Es sei einfach nicht mehr zeitgemäß, Alben zu veröffentlichen, so Produzent James Murphy. Und wie, um dieser Einschätzung selbst zu widersprechen, veröffentlicht er sein Werk nun als Stream im Netz.
Zwei neue Alben von LCD Soundsystem

Zwei neue Alben von LCD Soundsystem

"45:33 Remixes" kommt am 11.9., drittes Studioalbum Anfang 2010
Ein erster Höhepunkt im Musikjahr 2010 könnte das dritte Studioalbum von LCD Soundsystem werden. Wie James Murphy, der Mann hinter LCD Soundsystem und DFA Records, in einem Interview bekanntgab, wird das noch unbetitelte Album im Februar oder März 2010 erscheinen. Zuvor kommt noch eine Remix-Compilation von Murphy & Co in die Läden.
Ausspioniert: The Juan MacLean im Video-Interview

Ausspioniert: The Juan MacLean im Video-Interview

Der Mitbegründer des Labels DFA über sein neues Album "The Future Will Come"
In regelmäßigen Abständen interviewen Jan Schimmang und Andreas Böttcher namhafte Künstler vor laufender Kamera. Diesmal antwortet Juan MacLean.

Empfehlungen