The Juan Maclean - One Day

Man sollte nicht von einzelnen Tracks auf die komplette Zukunft schließen. Denn Juan Maclean und seine drei Mitstreiter haben auf "The Future Will Come" einen anderen, poppigeren Weg eingeschlagen, als die Single "Happy House" suggerierte.Juan MacLean hat sich für sein zweites Album Unterstützung ins Studio geholt. Neben den Label-Kollegen Holy Ghost ist es vor allem Nancy Wangs (LCD Soundsystem) Stimme, die "The Future Will Come" ihren Stempel aufdrückt. Juan Macleans Interesse hat sich mit seinem zweiten Album nämlich deutlich in Richtung Song verschoben, das er mit drei überlangen Tracks für den Clubeinsatz einrahmt.

Wo der Opener "Simple Life" und der Titelsong" The Future Will Come" noch wie LCD Soundsystem-Tracks daherkommen, wagen sich Juan MacLean und Nancy Wang in "One Day" mit ihrem Wechselgesang aus der Deckung und eröffnen die Synthie-Pop-Runde. Bevor es allerdings zu cheesy wird, schickt MacLean den Hörer auf eine lange Reise durch die Nacht. "Tonight" dient als Zäsur für die Elektro-Pop-Runde bevor mit "Happy House" die Euphorie auf den Dancefloor durchschlägt.

Florian Schneider / Tonspion.de

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Ausspioniert: The Juan MacLean im Video-Interview

Ausspioniert: The Juan MacLean im Video-Interview

Der Mitbegründer des Labels DFA über sein neues Album "The Future Will Come"
In regelmäßigen Abständen interviewen Jan Schimmang und Andreas Böttcher namhafte Künstler vor laufender Kamera. Diesmal antwortet Juan MacLean.