Aktuelles Album

Big Black Coat

Junior Boys - Big Black Coat

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Und jetzt: Tanzen!

Nach fünf Jahren Pause sind die Meister des Techno-Pop mit "Big Black Coat" zurück. Haben es die Junior Boys noch drauf?

Es war still geworden um die Junior Boys. Verdächtig still. Schwarzmaler befürchteten schon den endgültigen Rückzug von Jeremy Greenspan und Matt Didemus als seit Jahren gefeierte Techno-Pop-Hit-Maschinerie Junior Boys. Umso größer dann das kollektive Autatmen, welches wiederum schnell zur Schnappatmung mutierte. Denn mit der Ankündigung eines neuen Albums hatten sie auch gleich die erste Hörprobe im Gepäck:

Ein siebenminütiges hypnotisches Techno-Gefrickel garniert mit einer Stimme, die auch R'n'B-Songs perfekt stehen würde. Dieser wärmende Effekt, das verbindende Element zwischen kühlem, distanzierten Technosound und der Eingängigkeit und Wärme von Pop, macht die Junior Boys seit Jahren zu soft für den harten Technoschuppen und fast schon zu technoid für den Indieclub. Wobei sie in beiden Gewässern durchaus ihre Daseinsberechtigung und auch große Fanbases haben.

Beheimatet sind Junior Boys jetzt auf dem gleichen Label wie ihre Freunde von Caribou. War einigen Fans der elektronische Input innerhalb der letzten Platten ein bisschen zu sehr in den Hintergrund gerückt, scheinen die Junior Boys auf "Big Black Coat" wieder ein ausgewogenes Verhältnis gefunden zu haben. Die Melancholie von Tracks wie "C'Mon Baby" wird im folgenden "Baby Give Up On It" einfach weggetanzt. Der Drang sich zu bewegen steigt von Sekunde eins in einem auf. Und Bewegung ist ein gutes Stichwort.

Jeder der egal ob zu Hause, im Club oder auf der großen Tanzfläche der Gehwege kein unentwegtes Zucken im Tanzbein verspürt, sollte ärztlichen Rat aufsuchen. Dringend. "Big Black Coat" hat nämlich alles dafür Notwendige: Melancholie, Euphorie, verworrenen Frickel-Techno und super Elektropop-Nummern. Tanzt, liebe Leute, tanzt! Es wird wieder kälter, also den schwarzen Wintermantel an und bewegen. 

Am besten hier:
20.02. Ritournelle | München
24.02. Uebel & Gefährlich | Hamburg
26.02. Berghain | Berlin

Download & Stream: 

Alben

It's All True

Junior Boys - It's All True

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Lockere Atmosphäre
Im Juli erscheint das neue Album der kanadischen Electro-Popper Junior Boys. Ein erstes Anzeichen von lässiger Café-Musik gibt es bereits jetzt mit „EP“.
So This Is Goodbye

Junior Boys - So This Is Goodbye

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Das sensible Gleichgewicht
Noch besser als die kurzfristige Ekstase unter der Discokugel war schon immer die popmetaphysische Erleuchtung am Rande des Dancefloor. Dieses Gefühl, das schwer in Worte zu fassen ist, gibt es bei den Junior Boys zu hören.
Last Exit

Junior Boys - Last Exit

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Die wunderbare Leichtigkeit des Scheins
Brand new you`re retro: charmant, mit Tendenz zum beiläufig unwiderstehlichen Ohrwurm kommen sie daher, wühlen in der 80ies-Zauberkiste und bauen aus Gefundenem ein elektropoppiges Wunderwerk. Eine Pracht ist das - und keine kleine.

News

Für Erwachsene: Das Synch Festival in Athen

Für Erwachsene: Das Synch Festival in Athen

Vom 12. bis 14. Juni 09 mit Tortoise, Matthew Herbert Big Band, Friendly Fires, Junior Boys u.a.
Spätestens seit Aufkommen der Billigflieger besuchen Musikfans gerne auch mal Festivals im Ausland. Das Synch-Festival bietet nun ein ganz besonderes Line-Up und das ganz ohne die übliche Zeltromantik.
Hot Chip werkeln eifrig an einem neuem Album

Hot Chip werkeln eifrig an einem neuem Album

Der Nachfolger von "The Warning" nimmt langsam Formen an
Wenn ein Popalbum im letzten Jahr international eingeschlagen und überzeugt hat, dann „The Warning“ von den Briten Hot Chip. Nun nimmt, so verriet Sänger Joe Goddard in einem Interview, der Nachfolger immer konkretere Formen an. Und was Goddard soweit verlauten ließ, klingt schon mal recht viel versprechend.

Videos

Ähnliche Künstler