Escape To Where

Juryman - Escape To Where

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Das britische NuJazz-Elektronika-Wunder Ian Simmonds hat in den letzten zehn Jahren unter eigenem Namen, wie auch als Juryman Alben veröffentlichen können, die stets für gut durchblutete Ohren und Beine sorgten.

Ian Simmonds ist Juryman ist ein großer Musiker mit der Vision, verschiedene Musikstile so fein wie nur möglich miteinander zu verknüpfen. Dabei kittet er die Schnittstellen nicht einfach zu, sondern lässt sie erst gar nicht entstehen. Der Lebendigkeit von Jazz schiebt er die Unbeirrbarkeit vertrackter Beats und die Wärme des Dubs unter, verzichtet allerdings auf eine Sample Überdosis, um seinen eigenen Fähigkeiten als Trompeter, Gitarrist sowie Keyboarder besonderen Raum zu gewähren. Ian Simmonds schuf sich Anfang der Neunziger als Mitgründer der Acid-Jazz Band The Sandals und Produzent der erst später bejubelten Leftfield einen guten Ruf in der Londoner Szene und dürfte vielen Tanzbeinen mit seinen beiden Releases auf dem !K7 Label bekannt sein, deren Entfaltung er weit mehr den NuJazz Diskotheken widmete und sehr wohlwollend in die DJ-Sets aufgenommen wurde. Juryman ist sein anderes Soloprojekt, welches die Tanzkomponente bewusst in den Hintergrund setzt. Musik zur entspannten Konzentration für Heim und Bar, sowohl instrumental, als auch mit Vocals von ihm persönlich oder Gästen eingesungen, die dann aus den Tracks plötzlich famose Popsongs werden lassen. „Mind Calypso“ ist ein Instrumental. Wer Gesang möchte, den werden zwei weitere Free Downloads auf der Anbieterseite anlächeln. (jw)

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
* Pflichtfeld

Ähnliche Künstler