Watch The Throne

Kanye West - Watch The Throne

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Gipfeltreffen

Kanye West hat weiter die Spendierhosen an. Zunächst versprach er, bis Weihnachten jeden Freitag einen neuen Song als Free-Download ins Netz zu stellen. Dann ließ er mit dem Track „Monster“ Taten folgen und kündigte dabei auch ein gemeinsames Album mit Jay-Z an.

„Watch The Throne“ soll das gemeinsame Album von Kanye West und Jay-Z heißen und insgesamt fünf Tracks umfassen. „Monster“ ist einer der fünf Tracks, einen weiteren Song für das Album sollen Jay-Z und Kanye West außerdem im Kasten haben.

„Monster“ ist zudem der erste Song, auf dem auch Bon Iver zu hören ist, der bei gemeinsamen Aufnahmesessions mit Kanye West elf Songs aufgenommen hat und dessen Beteiligung das Interesse von Indiefans wecken sollte. Den größten Eindruck auf „Monster“ hinterlässt allerdings MC Nicki Minaj, deren Rap die beiden Altmeister West und Z ganz schön alt aussehen lässt.

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Musik Streaming Anbieter im Vergleich

Musik Streaming Anbieter im Vergleich

Alle wichtigen Streamingdienste im Netz
Streamingdienste bieten für eine überschaubare monatliche Pauschale den Zugriff auf Millionen von Alben und Songs. Mit Playlists und persönlichem Radio verändern sie grundlegend, wie und welche Musik wir hören. Hier die wichtigsten Anbieter im Schnellvergleich.
Justin Vernon live in Brooklyn (Videoscreenshot)

Bon Iver Europa-Tour abgesagt

Aus privaten Gründen: Alle Termine ersatzlos gestrichen
Mit einer Nachricht auf Twitter informierte die Band heute ihre Fans über die Absage ihrer ausverkauften Europa-Tour, die Konzerte in Berlin, Frankfurt und Hamburg sind ebenfalls betroffen.
Chris Umbach

Jahresrückblick 2016: Chris Umbach

Die besten Alben, Songs und Videos des Jahres
Schon rein persönlich war 2016 ein grandioses Musikjahr – so war es doch das erste, in dem ich meine Miete mit dem Hören, Beurteilen und Teilen von eben dieser verdiente. Dass die Musiker der Welt sich dann aber für 12 Monate derart ins Zeug legen würden und ich nun nicht weiß, wo ich hier anfangen und aufhören soll, hätte ich nicht gedacht.
Justin Vernon live in Brooklyn (Videoscreenshot)

Bon Iver: Komplettes Konzert im Video-Stream

"22, A Million" live aus Brooklyn
Zur Zeit befinden sich Bon Iver auf ihrer Welttour zum 2016er Kritikerliebling und Indie-Kunstwerk "22, A Million". NPR hat ihr Konzert in Brooklyn gefilmt und stellt es im kostenlosen Stream zur Verfügung.