Album

On A Mission

Katy B - On A Mission

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
The Voice of Funky

2-Step und Uk Garage waren Ende der 90er hierzulande ein Ding für Spezialisten. Mit Hilfe von Dubstep könnten die housigen Beats und poppigen Melodien jetzt richtig landen. Katy B zeigt mit ihrem Album „On A Mission“, was diesen Sommer jede Strandparty rocken wird.

Mit reichlich Support des ehemaligen Piratensenders Rinse FM und DJ Geeneus hat es Katy B innerhalb kurzer Zeit geschafft zur bestimmenden Stimme von UK Funky zu werden: Für Magnetic Man lieferte sie zwei Songs ab, die sich dafür mit einem neuen Track für ihr Album revanchierten. Benga und DJ Zinc haben für „On A Mission“ außerdem im Produzentenstuhl gesessen, und die Grand Dame des Grime, Ms. Dynamite, sang ebenfalls ein paar Takte im Studio.

Luftig und locker ist „On A Mission“ geworden, Dubstep spielt in Form sägender Bässe eine untergeordnete Rolle. Stattdessen haben ihre Produzenten Katy B lässig steppende Housebeats geliefert, auf denen sie behände zwischen den Stilen wechselt: Mal R&B-Sängerin, dann wieder ganz House-Diva, mal die verträumte Songwriterin, dann wieder ganz die MC beim Einpeitschen. So wird „On A Mission“ zu Popmusik, wie sie nur auf der britischen Insel produziert wird, zugleich aber so catchy ist, dass sie auch am Timmendorfer Strand funktioniert.

Alben

Videos

Ähnliche Künstler