Flesh Tone

Kelis - Flesh Tone

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Emanzipation gelungen

Nach vier erfolgreichen, von The Neptunes produzierten Alben zwischen Hip-Hop und R&B, hat sich Kelis Rogers für ihr viertes Album neue Mitstreiter gesucht. Gemeinsam mit David Guetta, Will.I.Am oder Boys Noize emanzipiert sich Kelis von ihrer Vergangenheit.

Von Hip-Hop hat die frisch gebackene Mutter seit ihrer Scheidung von Nas die Nase voll. Deshalb tritt Kelis mit „Flesh Tone“ die Flucht nach vorne an. Von Trübsal findet man auf ihrem neuen Album keine Spur, Kelis strotzt vor neu gewonnener Energie: „I was super cool/ but now I´m super strong“ singt Kelis in „Brave“ und man glaubt ihr. Mit Verve drängelt sie sich auf dem Dancefloor an allen Konkurrentinnen vorbei und übernimmt selbstverständlich das Mikro am DJ-Pult.

Was Kelis Flirt mit dem Dancefloor vor allem auszeichnet, ist ihre Widerstandsfähigkeit gegen die komplette Vereinnahmung durch die beteiligten Produzenten. Wo die Black Eyed Peas sich für David Guetta vom letzten bisschen Inhalt verabschiedet haben, steht Kelis kerzengerade am Mikrophon und fordert: „Emancipate yourself“. „Flesh Tone“ ist nicht durchgehend stilsicher produziert, aber Kelis lässt sich ihre Würde von nichts und niemandem nehmen. Das macht dieses Album aus.

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

BVG - Is mir egal

2016 - Das ziemlich egale Musikjahr

Ein offener Brief an die Singlecharts
Früher vergöttert, später verhasst - heute egal. Ein alter Freund der Singlecharts wendet sich an seine einstige Hassliebe und hofft, dass sie bald wieder polarisiert.
Fußballfest: David Guetta bei der EM 2016 (Alternative Version)

Fußballfest: David Guetta bei der EM 2016 (Alternative Version)

"I pressed the button!" - Das Netz lacht über diese Parodie
Die Eröffnungsfeier der Euro 2016 ist jetzt schon legendär, dank der total stumpfsinnigen Performance von Dauer-Grinsebacke David Guetta, der während seiner Show ein oder zweimal auf Knöpfe drückte und ansonsten die Hände zum Himmel hob. Zur Abschiedszeremonie wiederholte er die Performance mit ein paar neuen Knöpfen. Hier sind die Videos.
EM-Song: David Guetta - This One's For You

EM-Song: David Guetta - This One's For You

Der französische Star-DJ bedient sich bei Major Lazer
Am 10. Juni 2016 startet die Fußball Europameisterschaft in Frankreich. David Guetta hat nun den offiziellen Titelsong der EM vorgestellt. "This One's For You" klingt verdächtig nach einem Hit von Major Lazer.
David Guetta - Bang My Head feat. Sia & Fetty Wap

David Guetta - Bang My Head feat. Sia & Fetty Wap

Neues Album erscheint am 27. November 2015
David Guetta hat die nächste Single mit seiner Lieblingssängerin Sia veröffentlicht. "Bang My Head" kündigt das neue Album "Listen Again" an, das am 27. November 2015 erscheint.