Restless

Kid Alex - Restless

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Remixe für alle!
Eine Party in Manhattan, 3 Uhr morgens. „Who is actually the weird guy with that beard and the sunglasses?“ “It´s Tommie – you never heard of him?” Sollte man aber. Denn Tommie Sunshine lässt auch wirklich gar nichts aus. Erst recht keinen Remix.

Jedenfalls gilt er in den USA als einer der meist gefragtesten Remixer, der auch keine Berührungsängste mit zweifelhaften Aufträgen hat. Davon kann man sich auf der verlinkten Seite hervorragend überzeugen. Hier gibt es gleich 11 (!) seiner Remixe zum kostenlosen Download. Dabei stehen renommierte Namen wie die Scissor Sisters neben Popfakes wie Avril Lavigne. Tommie Sunshine scheint prinzipiell nach einem bewährtem Prinzip vorzugehen: er hebt einen Tracks niemals aus seinen Angeln, sondern schraubt meistens lediglich die Beats dicker. Ob man das nun „Radio Edit“ nennt oder „Remix“: gerade auf seiner ausdrücklich empfohlenen Version von Louis XIVs „Finding Out True Love Is Blind“ – hier ebenfalls for free – funktioniert die Überarbeitung bestens. Und auch Kid Alex, denen mit ihrem zweiten Album „Restless“ gerade wieder der Spagat zwischen Club und Rock gelungen ist, ließen sich von Tommie ihre Single „Young & Beautiful“ mit elektronischer Post-Produktion pimpen und vertrauten auf das Know-how des charismatischen Remixers. Sarah Connor, deren Namen Tommie allerdings noch nicht mal richtig schreiben kann, übrigens auch. Sie hat aber wahrscheinlich gar nicht mitbekommen, dass Sunshine bei ihrem „Unbelievable“ Hand angelegt hat. Sonst hätte sie neulich in Manhattan auf der Party auch nicht so blöd gefragt. (js)

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Scissor Sisters: Neues Album im Mai

Scissor Sisters: Neues Album im Mai

Unterstützung auf „Magic Hour“ von Boys Noize, Diplo und Calvin Harris
Die Scissor Sisters veröffentlichen voraussichtlich am 25. Mai ihr viertes Album „Magic Hour“. Eine Woche früher erscheint das von Calvin Harris produzierte „Only The Horses“, nach „Shady Love“ die zweite Single aus dem Album. Zudem spielen die Scissor Sisters vor Veröffentlichung von „Magic Hour“ zwei Shows in London.
Wie war's eigentlich bei... Fischerspooner?

Wie war's eigentlich bei... Fischerspooner?

Es war nicht live, aber wir waren dabei
2001 waren sie die Club-Sensation der Stunde, 2005 verwirrten sie ihr Publikum als Rockband. 2009 sind sie wieder live unterwegs und spielen ihr erstes Konzert im ausverkauften Berliner Lido. Fischerspooner sind zurück.
Gut aufgelegt mit Boys Noize

Gut aufgelegt mit Boys Noize

Alex Ridha empfiehlt Highlights aus seinem Musikarchiv
In dieser Rubrik stellen Künstler unserem Redakteur Jan Schimmang jeweils drei Veröffentlichungen vor, die sie für hörenswert halten - egal ob Klassiker oder Geheimtipp. Diesmal mit Alex Ridha, der unter dem Pseudonym Kid Alex zum Popstar avancierte und jetzt mit seinem neuen Solo-Projekt Boys Noize in den Clubs ziemlich Alarm schlägt. Und auch hier schnell auf den Punkt kommt.

Empfehlungen