Aktuelles Album

You Owe Nothing

Kill It Kid - You Owe Nothing

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Sneak Preview

Nach zwei Alben bei einem Indielabel wagen Kill It Kid den Sprung zum Major. Ihr Album „You Owe Nothing“ überzeugt mit kraftvollem, grungy Bluesrock, der nach den USA klingt, aber „Made in England“ ist.

Man würde nicht vermuten, dass Kill It Kid aus dem englischen Bath stammen, bedient sich Ihr kraftvoller Rock doch vornehmlich bei Bluesrock, Americana und Grunge. Manchmal klingen sie dabei wie The White Stripes plus Mundharmonika, dann wie The Black Crowes mit mehr Schmackes. Große Namen zur groben Einordnung.

Kill It Kid - I'll Be The First

Mit ihrem dritten Album „You Owe Nothing“ veröffentlichen Kill It Kid nicht nur erstmals auf einem Majorlabel, sie haben ihren Sound dafür noch einmal gründlich aufpoliert. Was in vielen Fällen den sofortigen „Sell-Out“-Vorwurf nach sich ziehen würde, bringt Kill It Kid aber ein gutes Stück voran.

Das teilweise ungezügelte Chaos ihrer Alben „Kill It Kid“ und „Feet Fall Heavy“ haben Kill It Kid gegen einen einheitlicheren Sound getauscht. Ein paar Ecken wurden abgeschliffen, dafür zündet der Schub der neuen Songs deutlich zielgerichteter. Obendrein hat sich Sänger Chris Turpin von seinem seltsamen Knödeln verabschiedet, das er auf dem Debüt der Band pflegte, und dafür seinen Amp weiter aufgedreht.

Mit „Cheap Revival“ gibt es einen Song aus dem dritten Album von Kill It Kid als kostenlosen Download, zur mitreißenden Single „I'll Be The First“ ein Video. „You Owe Nothing“ erscheint am 29.08.2014.

Tourdaten:

13.10.2014 Köln, Blue Shell
14.10.2014 Berlin, Comet
15.10.2014 Bremen, Tower
19.10.2014 Dresden, Scheune
21.10.2014 Stuttgart, Zwölfzehn
22.10.2014 Weinheim, Café Central
24.10.2014 München, Atomic Café

Download & Stream: 

Alben

Videos

Ähnliche Künstler