Çakallar

Killa Hakan - Çakallar

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Türkischer Hip Hop aus Kreuzberg

Die türkische Sprache eignet sich, wie der Rapper Killa Hakan beweist, sehr gut für den Flow mit dem nötigen Biss. Dieser vom Berliner Leben strapazierte junge Mann dürfte allerdings nicht nur für seine eigenen Landsleute interessant sein.

Killa Hakan bekommt sicher außerhalb der türkischsprechenden Gesellschaften sofort den Bonuspunkt für seinen Exotenstatus. Das ist auch in Ordnung, da er so eines der wenigen Hörerlebnisse von türkischer Popmusik über die Grenzen seiner Heimat hinaus transportieren kann. Seine Biografie liest sich wie aus einem Bilderbuch für Hip Hop Aktivisten der Straße: Ende der Achtziger Jahre war er Mitglied der legendären Kreuzberger Islamic Force Gang, hatte ständig Probleme mit anderen Gangs, Polizei etc.und außerdem saß er vier Jahre im Gefängnis. Dort schrieb Killa Hakan die Texte für sein Soloalbum „Çakallar“ und gilt nun als einer der wichtigsten Akteure in der sich türkisch artikulierenden Hip Hop Szene. „Dokunma Yanar“ ist ein Auszug aus jenem Album und hört sich sehr derb an. Die Raps sind von extrem flinker Zunge und in einem rauen Ton, wie ihn wohl das Leben auf der Straße geprägt hat. Erstaunlicherweise sind die Refrains ganz gegenteilig und spielen mit orientalischen Harmonien. Leider sind die Texte nicht zu verstehen, wobei im Booklet des Albums auch die englischen Übersetzungen beigelegt sind. Musikalisch sind ebenfalls türkische Einflüsse präsent, genauso wie auch einige Klischees, letztendlich aber alles noch auf einem angenehmen Level. Vielleicht ist es auch nicht schlecht, nichts zu verstehen, da man sich auf den Sprachklang und die Musik konzentrieren kann, was bereits ein ungewöhnliches und bemerkenswertes Erlebnis ist. (jw)

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Ähnliche News

TV Tipp: HipHop-Film "Leiden schafft" heute auf Einsfestival

TV Tipp: HipHop-Film "Leiden schafft" heute auf Einsfestival

Dokumentation über einige Aktivisten der deutschen Rapszene
Mirza Odabasis Dokumentarfilm über Hip-Hop in Deutschland "Leiden schafft" läuft heute im Kulturkanal Einsfestival. Von der Kreuzberger Legende Killa Hakan bis hin zur Münchner Rapperin Ebow teilen viele Talente ihre Erfahrungen in der deutschen Rapszene.