Sebastian Remixes

The Kills - Sebastian Remixes

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Stars im Häcksler
Keyboards wie Gitarren klingen lassen, Knarzen bis der Arzt kommt, immer feste "Druff, druff, druff!" Ed Banger releaset und SebastiAn macht Musik für die ADHS-Generation, die seit drei Tagen im Club rumhängt. Reizüberflutung galore.

Zudem stellt sich die Frage: Worin liegt der Reiz einer Platte, auf der 16 Auftragsarbeiten versammelt sind? Nichts anderes ist ein Remix schließlich. Er liegt darin, dass SebastiAn keinen Re-Mix, also eine Neuabmischung macht: er macht SebastiAn-Tracks, in denen die ganzen Berühmtheiten von Daft Punk bis Bloc Party, von Kelis bis Mylo und von The Rapture bis Klaxons nur als Stichwortgeber dienen.

Der Fuchs aus Paris lässt nicht viel von den Vocals übrig, und doch lassen sie sich immer auf ihre Quelle zurückführen. "Ist das nicht...?", "Doch!" Ein kurzes Nicken und der Häcksler fällt wieder über den Track her und schleift knarzend den Beat über holpriges Geläuf. Das hier ist Energie auf Vinyl, Tracks wie Musik gewordene Comicsprache: „Uff, Iiiih, Boom, Bäng, Boing, Aaaaaah!“. Vorsicht vor Überdosierung, bis zum "Mach das aus"-Stress oder der totalen Abstumpfung drohen Herzrasen und nervöse Zuckungen!

Florian Schneider / Tonspion.de

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Justice spielen exklusives DJ-Set zum neuen Album "Woman"

Justice spielen exklusives DJ-Set zum neuen Album "Woman"

Vom Individuum zur tanzenden Masse
Während ein Teil von Tonspion bei The Cure war, verschlug es einen Anderen auf die andere Spreeseite - Luftlinie 300 Meter von der Mercedes-Benz-Arena - ins Chalet. Dort spielten Justice ein Secret DJ-Set und gaben eine Kostprobe vom kommenden Album "Woman".
Daft Punk (Foto: David Black)

Daft Punk: Gibt es das Live-Comeback 2017?

Mysteriöse Website deutet erste Tour seit 10 Jahren an
Daft Punk waren bisher nur in den Jahren 1997 und 2007 auf Tour. Die Website "Alive 2017" könnte ein Hinweis auf die Fortführung des Zehnjahreszyklus sein.
Screenshot aus dem Video zu "Impossible Tracks" von The Kills

The Kills mit neuem Video zu "Impossible Tracks"

Halb Vergnüngspark-, halb Drogentrip
Der Clip zu "Impossible Tracks" ist das mittlerweile dritte Video vom aktuellen Album "Ash & Ice". Außerdem geht's für The Kills bald auf Tour durch Deutschland.
Arte Tracks

Arte Tracks mit The Kills, Alice Phoebe Lou, Xiu Xiu

Das Popkulturmagazin im TV
Arte Tracks ist das beste Popkulturmagazin im deutschen Fernsehen. Seit 1997 berichtet Tracks wöchentlich über Musik, Film und Kunst und lässt dabei auch die Nischen nicht zu kurz kommen. Hier könnt ihr Tracks in voller Länge sehen.

Empfehlungen