Aktuelles Album

World, You Need A Change Of Mind

Kindness - World, You Need A Change Of Mind

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Liebenswürdige Schmachtfetzen

Kindness „Swinging Party“ war 2009 eines der Highlights der Single-Serie auf Moshi Moshi Records. Völlig klar, dass der Song nicht auf dem Debütalbum „World, You Need A Change Of Mind“ fehlen darf. Dabei ist er nur die Ouvertüre zu einem seltsam großartigen Album.

Coverversionen, Adam Bainbridge alias Kindness hat gleich zwei davon auf seinem Album: „Swinging Party“ im Original von The Replacements“ und „Anyone Can Fall in Love“, dem Titelsong der britischen TV-Serie „Eastenders“. Beide Songs covert Bainbridge allerdings so zupackend, dass man ihm auch dafür Songwriter-Credits zugestehen möchte. Sie zeigen aber auch, wie breit Bainbridge sein Kindness-Universum gebaut hat. Schwüler 80er Jahre Pop inklusive schmachtendem Saxophon trifft auf glitzernden Funk und House, der mit Falco kuschelt.

Verantwortlich für die breitwandige Produktion ist Philippe Zdar, ein Part von Cassius, zuletzt unter anderem für Phoenix Album „Wolfgang Amadeus Phoenix“ an den Reglern. Gemeinsam haben sie Bainbridges manchmal schlichte, manchmal vornehm zurückhaltende Songs zu ordentlichen Schmachtfetzen ausgebaut. Aber „That's Alright“, wenn dabei Songs herauskommen, die klingen als wäre Washed Out in der Großraumdisse gewesen und hätte dabei seinen Spaß gehabt. Herrlich beknackt und zu Tränen rührend, in der Tat: liebenswürdig! Was will man mehr?

Download & Stream: 

Alben

Videos

Ähnliche Künstler