Chapters

King Roc - Chapters

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Experiment geglückt

Irgendwo zwischen Brasilien und Berlin, vielleicht in einem anonymen Flughafenterminal, zwischen zwei DJ-Gigs war Martin Dawson alias King Roc das ewige Four-To-The-Floor nicht mehr genug. Etwas Neues muss her!

"Chapters" ist das Ergebnis seiner musikalischen Neuausrichtung. Ausprobieren, ins Risiko gehen und auch mal daneben liegen bringen King Roc 2009 eine größere Befriedigung als im DJ-Jet-Set mitzuschwimmen und ab und an eine Maxi zu droppen. Man muss ja im Gespräch bleiben, um die nächsten Bookings klar zu machen.

Statt weiter mit seinem Produktionspartner Giles Smith als Two Armadillos geschmackvolle House-Maxis unters Volk zu bringen, hat sich Dawson an ein Soloalbum gesetzt, auf dem er die Stile wild durcheinandermischt. Stures Four-To-The-Floor einmal ausgenommen versucht sich Dawson an Trip-Hop ebenso wie Drum´n´Bass. Sogar ein eher misslungener Rocksong ist auf "Chapters" zu finden. Die einzelnen Tracks mögen für sich und in sich zwar nicht immer stimmig sein, der Gesamteindruck von "Chapters" stimmt allerdings. Hier hat jemand wirklich versucht, das Konzept "Album" mit elektronischer Musik unter einen Hut zu bekommen.

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Free Download: Tricky - Nothing's Changed

Free Download: Tricky - Nothing's Changed

aus dem Album "False Idols" (VÖ 27.5.2013)
Hier gibt es kostenlos "Nothing's Changed" von Tricky aus dem neuen Album "False Idols"! Gegen den Eintrag einer aktuellen Email-Adresse wird der Download-Link zugeschickt.
Hingeschaut: Tricky - Council Estate (Video)

Hingeschaut: Tricky - Council Estate (Video)

Trip-Hop-Wiedergänger, die Zweite
Nach Portishead erscheint dieser Tage mit Tricky ein weiterer Trip-Hop-Protagonist aus der Versenkung. Fünf Jahre nach seinem letzten Album meldet er sich mit der Single "Council Estate" und dem Album "Knowle West Boy" zurück.

Empfehlungen