Türkisch Schimpfen

Klaus Humann (Idee) - Türkisch Schimpfen

Sprecher: 
Katharina Schmidt & Hüseyin Köroglu
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Witzig, praktisch - aber etwas zahm: Der Sprachkurs "Türkisch schimpfen" hat echten Gebrauchswert und einen gewissen Schmunzelfaktor, hätte aber, wie seine beiden Vorgänger, ruhig etwas deftiger ausfallen dürfen.

Für alle möglichen konkreten Urlaubssituationen - vom Flughafen über den Restaurantbesuch bis zum Bazar - wird man hier mit Flüchen und Redewendungen ausgestattet, die äußerst hilfreich (wenn auch vielleicht nicht immer im konstruktiven Sinne!) sein können, sobald im Türkeiurlaub etwas schiefgeht, wenn man zum Beispiel angemacht wird, Nepp erdulden muss, oder der Zustand des Hotelzimmers brechreizförderlich ist. In unserem Hörbeispiel: Der fast obligatorische Bootsausflug.

Wie schon im Fall der beiden Vorgängermodelle "Englisch schimpfen" und Französisch schimpfen" (beide wurden ebenfalls im Tonspion vorgestellt) sorgt dieses kurze Budgethörbuch theoretisch für die Möglichkeit, Redewendungen wie "Sie wollen mich wohl verarschen" tatsächlich zu erlernen. Stets führt eine Situationsbeschreibung auf die in Frage kommenden Wendungen hin, die dann von Hüseyin Köroglu, einem im Rhein-Main-Gebiet lebenden Musiker und Komponisten, zunächst in normalem Sprachtempo, und dann nochmals ganz langsam, auf türkisch wiederholt werden.

Also ganz praktisch, zumal da das Booklet auch ein Glossar der gängigsten Ausdrücke mitliefert. Aber man hätte den Hörspaß durch die Verwendung von ein paar mehr der dort mit zwei oder drei Totenköpfen als gefährlich eingestuften Beleidigungen doch noch deutlich steigern können.

1 CD, ca. 30 Minuten

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
* Pflichtfeld