Bad Romance

Klaxons - Bad Romance

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Kerzenschein statt Discokugeln

An Lady Gaga kommt im Moment keiner vorbei. Fast schon omnipräsent regiert sie die Medien, ob durch ihre Mode oder das Einheimsen von Awards. Im Fokus steht dabei nicht zuletzt ihre Musik, die auf unterschiedlichste Ohren stößt.

Von den einfachen Plagiaten abgesehen gibt es immer wieder Musiker, die aus der Essenz eines Songs eine Version erstellen, die als eigenes Original durchgehen könnte. Dies zeigt nun auch die britische Indie-Rock Fraktion der Klaxons.

Die Band hat sich mit "Bad Romance" einen Gaga Nummer 1 Hit aus dem Jahr 2009 angenommen, um ihre eigene Version zu präsentieren. Nur mit Gitarre, ein wenig Keyboard und Schellenkranz wurde der Song für eine australische Radiosendung gecovert. Wenn auch für die Klaxons untypisch, erscheint die völlig reduzierte Version als das komplette Gegenteil von Lady Gaga. Der überproduzierte Touch wurde durch leichte Schlafzimmer-Atmosphäre eingetauscht. Kerzenschein statt Discokugeln. Good Job, die Herren.

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Lady Gaga beim Carpool Karaoke (Foto: Screenshot)

Carpool Karaoke mit Lady Gaga

So viel hat James Corden noch nie geflucht
Kurz nach dem Release ihres Albums "Joanne" lädt James Corden Lady Gaga in sein Auto, um ihre besten Hits zu schmettern. Dabei entlockte sie dem Moderator allerdings mehr Unerwartetes, als er ihr.
Die Reaktionen auf Orlando: #LoveWins

Die Reaktionen auf Orlando: #LoveWins

Die Welt trauert nach dem Angriff auf die LGBT-Community
Auch zwei Tage nach dem Terroranschlag auf einen Schwulenclub in Orlando/Florida zeigen viele Menschen ihre Solidarität und gehen auf die Straße.