Album

Lubuaku

Konono No. 1 - Lubuaku

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Angolanische Tribevibes

Konono No. 1 ist eine Band, die bereits vor über 25 Jahren gegründet wurde und in ihrer Musik die Tradition des Stammes der Bazombe aufgreift, der an der Grenze Angolas und des Kongos lebt.

Die Musik von Konono No.1 basiert neben jeder Menge Tribevibes hauptsächlich auf der elektronisch verzerrten Likembe, einem traditionellen Instrument Angolas. Und genau das macht den Unterschied zu anderen Likembe-Bands aus, denn Konono No.1 waren die ersten, die die Likembe sozusagen einstöpselten. Die Musik gleicht einem ekstatischem Rausch, die zwölfköpfige Truppe des Gründer Mingiedi Mawangu kommt mächtig ins Schwitzen, was das Livealbum "Lubuaku" und das hier vorgestellte MP3 eindeutig belegen. Afrikanische Trance- und Ambientrhythmen sind es auch, die das jüngste Album von Konono No.1 ausmachen: auf dem "Congotronics" betitelten Werk ist die Band sogar noch ein paar Schritte weitergegangen und hat sich von den tradiotionellen Strukturen noch weiter entfernt. Die Musiker haben übrigens all ihre Instrumente selbst gebaut. Konono No.1 klingen wild und unbeherrscht in all ihren Songs, aber immer echt. Vor allem ist ihnen ihre Begeisterung an der eigenen Performance anzumerken. Ein Download für Neugierige! (os)

Alben