Skirt Remixes

Kylie Minogue - Skirt Remixes

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Im Bett mit EDM

Kylie Minogue meldet sich zurück. Im knappen „Skirt“ gibt sie einen ersten Ausblick auf ihr neues Album, den Nachfolger zu „Aphrodite“. Veröffentlicht wurde die Single am 45. Geburtstag der Australierin, gemeinsam mit einer Handvoll clubtauglicher Remixe.

2012 veröffentlichte Kylie Minogue „The Abbey Road Sessions“, offenbar ihr Abschiedsgeschenk für die EMI. In der Zwischenzeit hat die Australierin bei Jay-Zs Management-Firma Roc Nation unterschrieben und ihre neue Single „Skirt“ auf dem Dancelabel „Rising Music“ veröffentlicht. Produziert wurde „Skirt“ von Nom de Strip, geschrieben hat Kylie den Song gemeinsam mit The-Dream. Entstanden ist dabei Kylies Annäherung an EDM und mal wieder ein Angriff der Sängerin auf die Clubs dieser Welt.

Kylie Minogue - Skirt

Deshalb gibt es zu „Skirt“ ein dickes Remixpaket. Fünf Mixe bringt die offizielle Single mit, unter anderem haben Switch und Produzent Nom de Strip den Song überarbeitet. Nicht auf die EP geschafft hat es dagegen Matthew Dears spröder Remix, der dem offensichtlichen Sex des Originals etwas Subtilität einimpft. Wann Kylies neues Album erscheint, das zwölfte ihrer Karriere, steht noch nicht fest. Die Arbeiten daran haben aber schon begonnen, wie Kylie Minogue in einem Interview mit Nowness bestätigte, die auch das offizielle Lyric Video zu „Skirt“ hosten.

>> Zum offiziellen Lyric Video zu "Skirt" von Kylie Minogue

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Daft Punk (Foto: David Black)

Daft Punk spielen bei den Grammys 2017 zusammen mit The Weeknd

Kommen die Elektro-Legenden 2017 zurück?
Daft Punk haben sich seit jeher live sehr rar gemacht. Jeder ihrer Auftritte ist eine Breaking News im Musikbusiness. Jetzt wurde bekannt gegeben, dass die beiden Franzosen The Weeknd auf der Bühne bei den Grammys unterstützen.
BVG - Is mir egal

2016 - Das ziemlich egale Musikjahr

Ein offener Brief an die Singlecharts
Früher vergöttert, später verhasst - heute egal. Ein alter Freund der Singlecharts wendet sich an seine einstige Hassliebe und hofft, dass sie bald wieder polarisiert.
Ab 18! NSFW - Not safe for work

Ab 18! NSFW - Not safe for work

Sex und nackte Tatsachen im Musikvideo
Nacktheit provoziert. Mit dem Zusatz #NSFW ("Not Safe For Work") getaggte Videos sorgen für erhöhte Klickzahlen. Dass der Trend trotzdem nicht neu ist, zeigt unsere Übersicht über die besten NSFW-Videos. Zutritt natürlich erst ab 18!
Lady Gaga beim Carpool Karaoke (Foto: Screenshot)

Carpool Karaoke mit Lady Gaga

So viel hat James Corden noch nie geflucht
Kurz nach dem Release ihres Albums "Joanne" lädt James Corden Lady Gaga in sein Auto, um ihre besten Hits zu schmettern. Dabei entlockte sie dem Moderator allerdings mehr Unerwartetes, als er ihr.