Aw C`mon/No You C`mon

Lambchop - Aw C`mon/No You C`mon

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Freundlicher Doppelpack aus Nashville
"Aw C`mon" - "No You C`mon"! Selten haben zwei Alben schöner um die Aufmerksamkeit der Zuhörer gestritten. Dabei stammen sie doch von ein und derselben Band und werden am gleichen Tag veröffentlicht...! Wir haben beiden unsere Aufmerksamkeit geschenkt

Kreativ sein kann man nur, wenn auch was dafür tut. Fast alle kreativen Menschen sind überaus fleißig und haben geradezu pedantische Arbeitsgewohnheiten und -zeiten. Auch Genies schaffen nicht aus dem Nichts geniale Werke. Lambchop waren im vergangenen Jahr besonders fleißig und haben sich von Sommer 2002 bis Winter 2003 vorgenommen, an jedem einzelnen Tag einen neuen Song zu schreiben. Laut Frontmann Kurt Wagner eine der "schönsten kreativen Perioden meines Lebens". Aber sicher keine einfache. Denn im April 2003 standen Lambchop plötzlich vor dem Problem, dass sie unzählige Songs aufgenommen und noch viel mehr halbfertige Songideen auf Band gebannt hatten. All das zu sortieren und zu ordnen dauerte dann noch mal beinahe ein Jahr. Doch jetzt ist es soweit: gleich zwei vollwertige Alben werden zeitgleich veröffentlicht. "Aw C`mon" das eine, "No You C`mon" das andere. Es zeigt, dass die viele Arbeit der Kreativität des seltsamen Musikerkollektivs enorm gut getan hat. Eine Reihe entspannter und wunderschöner Songs sind da zu hören, die einem das Warten auf den Frühling zur Freude machen. Ob man das noch "Alternative Country" nennen darf, oder ob Lambchop nicht längst jeder Schublade entwachsen sind, tut eigentlich auch nichts zur Sache. Teilweise zuckersüß-melancholische Melodien treffen auf den typischen nölig-brummelnden Gesang des Songwriters Kurt Wagner und irgendwo heult noch die Pedal-Steel-Guitar aus der Bar nebenan. Unverkennbar Lambchop und dennoch aufgrund der schier überbordenden Spielfreude der Band immer überraschend. Welches der beiden Alben das schönere ist, darüber streiten sie sich momentan selber noch. Ich denke "Aw C`mon" - "No You C`mon"! (ur)

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

FIBX 03 : Tonspion beim 10. Festival Internacional de Benicassim

FIBX 03 : Tonspion beim 10. Festival Internacional de Benicassim

Herrlicher Himmel, herrliche Leute, herrliche Tage zwischen Freiluftdusche und jetzt schon legendären Konzerten hat der Tonspion in diesem Jahr in Benicassim gesehen, getroffen und verbracht. Wie auch schon beim letzten Mal etwas verspätet, aber auch umso ausgeruhter: Der dritte Bericht von der Mittelmeerküste.

Empfehlungen