Album

Because Trees Can Fly

Lampshade - Because Trees Can Fly

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Fragile Romantik aus schwedischen Wäldern

Fragile Romantik aus schwedischen Wäldern, wo es im Winter kaum hell wird und die Bäume in den Schneeverwehungen tanzen. Da werfen Lichter irre Schatten und die Stimmung ist ohnehin gedrückt. Dann singt man eben.

Rebekkamaria heisst die Sängerin, deren Stimme, Akzent und Intonation an die junge Björk erinnert. Sie begleitet auch mit virtuosem Tastenspiel die Songs der dänisch-schwedischen Formation auf einem Debütalbum, das es wirklich in sich hat und das besonders zu dunkleren Gezeiten wohlige Schatten wirft. Namensgeber für das Album der Band war ein Gedicht des dänischen Poeten Martin A. Hansen. Doch fliegende Bäume tauchen eher selten auf im herzzerreissenden Albumopener, den wir hier als MP3 anbieten können. Eher wünscht man sich, dass Rebekkamaria nun endlich deinen Namen ausschreien möge, wie sie es im wunderschön arrangierten Song doch so bitterlich ankündigt, aber es bleibt ein imaginärer Freund, auf den man schnell eifersüchtigt wird. Es bleiben dann einfache Botschaften wie "Stell mich lauter" oder "Schreib was Nettes" hängen, die man auf sich sebst beziehen kann, in einer intimen Verbundenheit, die sicherlich darauf begründet ist, dass die schwache Funzel hier am Schreibtisch kaum die Tastatur erleuchtet und seltsame Schatten an die Wand wirft. Lampshade sind jedenfalls ein Genuss und "Because Trees Can Fly" sollte man als Freund bittersüsser Klänge nicht missen. (os)

Alben

Ähnliche Künstler