Black Rage

Lauryn Hill - Black Rage

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Schwarze Wut

Lauryn Hill ist wütend und hat einen Song veröffentlicht, der sich mit den erneuten rassistischen Übergriffen in Ferguson auseinandersetzt. 

Der Song ist eine Skizze, ein musikalischer Schnellschuss und dafür hat sie den Song "Favourite Things" aus dem Musical "The Sound Of Music" umgetextet und mit einem Beat und Hintergrundgeräuschen aus ihrem Wohnzimmer unterlegt. Eine höchst improvisierte Angelegenheit, aber angesichts der Ereignisse in Missouri ein wichtiges Statement einer Künstlerin, die das nicht unkommentiert lassen kann und will. 

Lyrics: Lauryn Hill - Black Rage

In Ferguson hatte die Polizei den unbewaffneten schwarzen Jugendlichen Michael Brown erschossen, was zu Krawallen und Protesten geführt hatte, die die Polizei mit äußerster Brutalität niederknüppelte. Mehrere Journalisten wurden verhaftet, einfach weil sie von vor Ort berichten wollten, darunter auch drei deutsche Journalisten. 

Download & Stream: 

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Videopremiere: Beyoncé - Sorry

Videopremiere: Beyoncé - Sorry

Neues Video von Beyoncé aus dem Visual Album "Lemonade"
Beyoncé hat mit "Lemonade" ein "Visual Album" veröffentlicht mit einem Video zu jedem Song. Jetzt ist "Sorry" auch kostenlos zu sehen.
Beyonce - Lemonade

Beyoncé veröffentlicht Visual Album "Lemonade"

Streaming exklusiv bei Tidal - Fans sind enttäuscht
Übernimmt Beyoncé die Titelrolle bei American Horror Story? Der geheimnisvolle Video-Trailer, den die Pop-Queen veröffentlicht hat, sieht jedenfalls ganz danach aus. Nein, Beyconce hat heute Nacht ihr Visual Album "Lemonade" veröffentlicht. Als Stream ist es allerdings nur bei Tidal zu hören und sehen.

Empfehlungen