WIXIW

Liars - WIXIW

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Computerliebe

Immer anders, immer eigen. Liars entdecken in ihrer langen Karriere noch einmal neue Wege, spielen lieber mit Synthies anstatt mit Gitarren, und legen ein ganz famoses Album vor.

Bevorzugt experimentell werken Angus Andrew, Aaron Hemphill und Julian Gross seit 2000 als Liars und verblüffen einen stets aufs Neue mit ihrem kreativen wie innovativen Schaffen. "WIXIW" (gesprochen: Wish You) bildet dabei keine Ausnahme und markiert dennoch überraschend neue musikalische Wege. Für "WIXIW" haben Liars erstmals zur Software gegriffen und die verschiedenen Ideen, Sounds und Schichten nach und nach gemeinsam vor einem Laptop in L.A. zu Songs zusammengetragen.
 
Doch nicht nur deshalb klingt "WIXIW" neu und frisch im Liars-Kontext. Vom sanft monotonen Ambiente bis hin zum lockeren Tanzflächen-Stampfer ("Brats") wühlt sich das Trio durch seine Gefühlslagen. Liars verstecken die Gitarren auf ihrem sechsten Album hinter Beats und Synthies, erinnern damit verstärkt an die Virtuosen dieses Faches Radiohead. Introvertierter als der Vorgänger, ist "WIXIW" eigener Fortschritt und Referenz der Einflüsse zu gleichen Teilen. Da dürfte Co-Produzent und Mute-Chef Daniel Miller mit seiner Vorliebe für elektronische und experimentelle Klänge ebenfalls nicht schlecht gestaunt haben.

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.
Folge uns auf Facebook:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Jahresrückblick 2016: Udo Raaf

Jahresrückblick 2016: Udo Raaf

Die besten Alben, Songs und Videos des Jahres
Auch wenn es angesichts der Nachrichtenlage so scheinen mag: auch 2016 war nicht alles schlecht. Gerade in Krisenjahren bekommt Musik wieder einen besonderen Stellenwert als gesellschaftlich-kulturelles Ventil. Kein Zweifel: Würden alle Menschen Musik hören, es gäbe wesentlich weniger Hass und Terrorismus auf der Welt. Habt euch lieb. Und hört mehr Musik!
Soundcloud Go im Test

Soundcloud Go im Test

Einstiger Vorreiter will im Streaminggeschäft mitspielen
Gestern startete Soundcloud seinen neuen Aboservice "Soundcloud Go" endlich auch in Deutschland. Wir haben uns das Angebot genauer angeschaut. 
Stream: Radiohead veröffentlichen neuen Song "Ill Wind"

Stream: Radiohead veröffentlichen neuen Song "Ill Wind"

Bonustracks auf neuer Vinyl Edition von "A Moon Shaped Pool"
Radiohead haben eine Vinyledition von "A Moon Shaped Pool" veröffentlicht und überraschen mit einem neuen Song. "Ill Wind" passt athmosphärisch bestens zu den Tracks des Albums. Hier könnt ihr den Song streamen. 
VIDEO: Radiohead - Present Tense

VIDEO: Radiohead - Present Tense

Gefeierte Regisseur Paul Thomas Anderson führte Regie
Ein weiterer Song von Radioheads "A Moon Shaped Pool" Album hat ein Video bekommen. Regie führte Paul Thomas Anderson, der mit "Magnolia" oder "There Will Be Blood" schon große Hollywood-Streifen inszenierte.
Video: Radiohead - Live@Lollapalooza Berlin

Video: Radiohead - Live@Lollapalooza Berlin

Von "Burn The Witch" bis "Creep": Radiohead beschließen das Lollapalooza mit einem grandiosen Best-Of-Set
Radiohead waren gefeierter Headliner auf dem Lollapalooza Berlin Festival im Treptower Park. Wer sich diese zweieinhalb Stunden anschaut, weiß warum viele das Sonntagsticket nur wegen einer Band gekauft haben.