Lily Allen - Womanizer (Stream)

Britney feiert gerade mit ihrem Album "Circus" Verkaufsrekorde und Lily dürfte genau das im neuen Jahr bevorstehen. Aber vorher hat sie sich noch ihrer heimlichen Leidenschaft gewidmet: Songs anderer Künstler auf ihre Art neu einzuspielen. Nachdem sie im Laufe ihrer Karriere bereits u.a. 50 Cent, die Kaiser Chiefs oder The Kooks neu interpretiert hatte (ein Cover schöner als das andere) hat sie sich jetzt dem Hit ihrer wieder erstarkten Kollegin angenommen - in Zusammenarbeit mit dem Star-Produzenten Mark Ronson.

Dieser spielte das Stück in seiner  Sendung namens "Authentic Shit" auf seinem eigenen Radiosender East Village Radio. Nicht ohne zuvor dem Blogger von Stereogum noch eine kleine Botschaft über das Intro zu sprechen - sinngemäß: "Hör mal, hier habe ich was, das du noch nicht hast." Und das zeigt wieder einmal, dass selbst die großen Stars schon im Web angekommen sind, es als Medium schätzen und ernst nehmen.

Diese Anekdote drumherum ist allerdings zugegebenermaßen spannender als die verlinkte Coverversion - denn für neue Interpretationen hatte die Allen auch schon mal ein besseres Händchen.

Jan Schimmang / tonspion.de

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Stream: Lily Allen - Air Balloon

Stream: Lily Allen - Air Balloon

Neue Single von Lily Allen jetzt hören
Nach ihrem umstrittenen Video zu "Hard Out Here" veröffentlicht Lily Allen mit "Air Balloon" demnächst die zweite Single aus ihrem kommenden Album.
Videopremiere: Lily Allen - "Hard Out There"

Videopremiere: Lily Allen - "Hard Out There"

Comeback mit neuer Single, Album im Frühjahr 2014
Harte Zeiten hat Lily Allen hinter sich gebracht. Doch nun ist sie als zweifache Mutter zurück und präsentiert einen neuen Song. "Hard Out Here" ist ein Seitenhieb gegen den Schönheitswahn im Popzirkus.
6. Februar 2009: Die Alben der Woche

6. Februar 2009: Die Alben der Woche

Mit Lily Allen, Casiotone For The Painfully Alone, Patricia Kaas, Alif Tree, Diplo, Final Song, Scouting For Girls, Ben Kweller, Ghost of Tom Joad
Die wichtigsten Neuerscheinungen der Woche in der kompakten Tonspion-Übersicht.

Empfehlungen