Elefish Jellyphant

Live Human - Elefish Jellyphant

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Live Human aus San Francisco sprengen mit ihrem frei improvisierten Sound und ihren instrumentalen Kompositionen die gar nicht mehr so enge Zwangsjacke des amerikanischen HipHop.

Live Human, die auf der Bühne eine, was technische Fertigkeiten angeht, wirklich beeinduckende Liveshow abliefern, sind in der Rap Welt 2002 eine Ausnahme. Weit entfernt von der Härte und Direktheit mit denen sich beispielsweise die neuen grossen Indiehiphopacts wie El-P oder Cannibal Ox darstellen, geht es bei Live Human, entsprechend ihrer Herkunft, eher um die Vermittlung von Stimmungen. "Elephants` Bliss" erinnert mit seinem bliztschnellen Scratchstyle, dem live gespielten Schlagzeug und dem irgendwie abgehangenem Flow sehr an die instrumentalen Stücke des grossartigen Beastie Boys Albums "Check Your Head" von 1992. Live Human veröffentlichen in den USA bei Matador und in Europa auf dem englischen FatCat-Label, das den Kennern natürlich wegen Roots Manuva und den hervorragenden cLOUDHEAD bekannt ist und auf dem sie in guter Gesellschaft sind. (sz)

Download & Stream: 

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
* Pflichtfeld

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Wie war's eigentlich bei... Tortoise?

Wie war's eigentlich bei... Tortoise?

Die Band aus Chicago live in Berlin
Die Postrock-Schildkröte ist über den großen Teich geschippert, um durch Europas Clubs zu kriechen. Wer sie verpasst, darf sich heftigst ärgern. Denn was das Quintett live bietet, geht auf keine Kuhhaut und begeistert.
Für Erwachsene: Das Synch Festival in Athen

Für Erwachsene: Das Synch Festival in Athen

Vom 12. bis 14. Juni 09 mit Tortoise, Matthew Herbert Big Band, Friendly Fires, Junior Boys u.a.
Spätestens seit Aufkommen der Billigflieger besuchen Musikfans gerne auch mal Festivals im Ausland. Das Synch-Festival bietet nun ein ganz besonderes Line-Up und das ganz ohne die übliche Zeltromantik.