Album

Locussolus

Locussolus - Locussolus

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Der Disco-Outlaw

Cowboyhut auf dem Kopf, Bierflasche in der Tat, Dreitagebart und Sonnenbrille - Locussolus alias DJ Harvey setzt sich nicht nur auf Bilder als Outlaw in Szene. Sein Album für International Feel zeigt, dass der Mann Disco nicht kampflos einer neuen Generation von Produzenten überlässt.

Wer ist dieser Typ, der immer so aussieht, als sei er gerade aufgestanden und wüsste beim besten Willen nicht, wo er sich gerade befindet. Hinter dem Aussehen eines Outlaws verbirgt sich allerdings ein gewiefter Produzent, dessen Tracks sich aus Disco und Punk speisen. Denn so slick DJ Harveys Produktionen sind, kleine Widerhaken baut er immer ein.

Ausgerechnet im Hippiestaat Kalifornien hat der ehemalige Schlagzeuger einer Punkband namens Ersatz seine neue Heimat gefunden, seinen Locus Solus. Dorthin folgt ihm nur wer möchte, und zu seinen Regeln. Diese Haltung ist in allen Tracks von DJ Harvey zu spüren und sorgt dafür, dass der Mann inzwischen zu einer mystischen Figur geworden ist. „Locussolus... The Album“ sorgt nicht gerade dafür, dieses Mysterium aufzulösen, im Gegenteil: Es lässt ihn noch ein bisschen entrückter und vom Zeitgeist entkoppelt erscheinen. Kein Hindernis, um eines der besten Disco-Alben der letzten Jahre hinzulegen!

Ähnliche Künstler