Lonesome Dreams

Lord Huron - Lonesome Dreams

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Landschaft der Wehmut

Ben Schneider ist Lord Huron. Der selbsternannte Adlige verdichtet auf seinem Debütalbum Americana und Folk zu einem leidenschaftlichen Landschaftsportrait. „Lonesome Dreams“ erscheint am 18. Januar 2013, vorab begegnen wir „The Stranger“.

Musik wie Landschaftsmalerei, so kann man Lord Hurons Debütalbum beschreiben. Ben Schneider ist der Kopf der inzwischen zur fünfköpfigen Band angewachsenen Lord Huron. Er schreibt die Songs, kümmert sich um Artwork, Fotos und Videos. Musik und Außendarstellung gehen Hand in Hand: Mit ihren Hosenträgern, ihren nachlässig geknöpften Hemden und mit Tuch um den Hals sehen Lord Huron aus wie Nachfahren der Siedler, die im 18 Jahrhundert an den Huron-See kamen und die Gegend nördlich von Chicago besiedelten.

Obwohl Schneider längst nach Los Angeles gezogen ist, lebt in seinen Songs der herbe Charme Michigans weiter. „In The Wind“ sitzt ein „Ghost On The Shore“, begegnet man „The Stranger“ und „The Man Who Lives Forever“. Dazu stellen Schneider und seine Mitstreiter die passende Stimmung her: Die Geige heißt in diesem Fall Fidel und Gitarren sind nur akustisch oder als Steel-Guitar zu haben. Trotzdem ist „Lonesome Dreams“ kein larmoyanter Nostalgietrip. Denn Schneider fängt in seinen Songs das Gefühl ein, das einen überkommt, wenn man dorthin zurückkommt, wo man aufgewachsen ist. Eine Mischung aus Wehmut, Trotz, dem Wissen, richtig entschieden zu haben, und sich doch wieder wohl zu fühlen. Der nächste Zug kommt bestimmt...

Tourdaten:

13.02.2013 Hamburg, Prinzenbar
18.02.2013 Köln, Studio 672
19.02.2013 Berlin, Roter Salon

Download & Stream: 

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.
Folge uns auf Facebook:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Justin Vernon live in Brooklyn (Videoscreenshot)

Bon Iver Europa-Tour abgesagt

Aus privaten Gründen: Alle Termine ersatzlos gestrichen
Mit einer Nachricht auf Twitter informierte die Band heute ihre Fans über die Absage ihrer ausverkauften Europa-Tour, die Konzerte in Berlin, Frankfurt und Hamburg sind ebenfalls betroffen.
Chris Umbach

Jahresrückblick 2016: Chris Umbach

Die besten Alben, Songs und Videos des Jahres
Schon rein persönlich war 2016 ein grandioses Musikjahr – so war es doch das erste, in dem ich meine Miete mit dem Hören, Beurteilen und Teilen von eben dieser verdiente. Dass die Musiker der Welt sich dann aber für 12 Monate derart ins Zeug legen würden und ich nun nicht weiß, wo ich hier anfangen und aufhören soll, hätte ich nicht gedacht.
Justin Vernon live in Brooklyn (Videoscreenshot)

Bon Iver: Komplettes Konzert im Video-Stream

"22, A Million" live aus Brooklyn
Zur Zeit befinden sich Bon Iver auf ihrer Welttour zum 2016er Kritikerliebling und Indie-Kunstwerk "22, A Million". NPR hat ihr Konzert in Brooklyn gefilmt und stellt es im kostenlosen Stream zur Verfügung.