Album

Last Man Crooning / Electrotaining You!

Louie Austen - Last Man Crooning / Electrotaining You!

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Alte Schule neu

Er ist der "Last Man Crooning": wohl kaum einer beherrscht die alte Schule des Croonings mit so einer charmanten Lässigkeit wie Louie Austen. Nun bringt der Grand Seigneur aus Wien gleich ein Doppelalbum heraus. Sein bisher bestes Werk.

"Mit Crooner wird ein männlicher Vokalist bezeichnet, der einen Gesangsstil pflegt, bei dem der Wohlklang der Stimme und eine unaufdringliche, gefühlvolle Vortragsweise im Vordergrund stehen", meint Wikipedia. Mit diesem Stil haben Frank Sinatra, Dean Martin oder Nat King Cole Musikgeschichte geschrieben. Louie Austen pflegt diese schöne altmodische Tradition, geschult durch jahrelanges Tingeln als Hotel-Entertainer. Während bei den oben genannten die größten Komponisten ihrer Zeit Schlange standen, hat Louie Austen in den letzten Jahren eine ganze Reihe namhafter Elektronik-Produzenten um sich geschart, die seine Kunstform ins neue Jahrtausend hinüberretten und einer Frischzellenkur unterziehen.

Auf CD 1 "Last Man Crooning" zelebriert Austen sein ganzes Können. Mit watteweichen Arrangements, die geeignet sind jedes Kreuzfahrt-Publikum in Verzückung zu versetzen und natürlich dem obligatorischen Seidentaschentuch immer am rechten Fleck. Auf CD 2 "Electrotaining You!" werden die Songs dann von verschiedenen Produzenten auf sehr unterschiedliche Weise in die hippen Clubs der Metropolen geholt, um dort auch Kids zu unterhalten, die gar nicht mehr wissen, wer Frank Sinatra war.

Das Gesamtpaket ist stimmig wie noch nie. Vier Jahre Arbeit an diesem Album haben sich offenbar gelohnt. Durchweg gute Songs treffen auf teils erstklassige Remixe von Ian Pooley bis Frittenbude und so ist der gute Louie Austen mal wieder ganz obenauf, denn einen wie ihn, gibt's wahrlich kein zweites Mal.

Das Doppelalbum "Last Man Crooning / Electrotaining You!" ist im Oktober 2010 erschienen.

 

Alben

Flying Away / My Amy EP

Louie Austen - Flying Away / My Amy EP

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Der feine Crooner und das arme Mädchen
Unbeirrt nimmt Louie Austen weiterhin irgendwo zwischen Frank Sinatra und Jimi Tenor seine Tracks auf. Jetzt hat er eine EP mit einer ganz bestimmten Widmung veröffentlicht.
Too Good To Last EP

Louie Austen - Too Good To Last EP

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Built to resist
Manche Leute sind einfach nicht unterzukriegen. Louie Austen ist so einer. Nach langen Jahren des Tingelns wurde er im etwas fortgeschrittenen Alter noch zum Popstar einer jungen Generation. Jetzt legt er eine neue EP vor.
Summer Love EP

Louie Austen - Summer Love EP

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Electrobossa
Der charmante Electro-Crooner Louie Austen wird auch mit seinen 60 Jahren nicht müde – "Summer Love" heißt seine neue EP, die an die lateinamerikanische Exotik des letzten Albums anknüpft.
Iguana

Louie Austen - Iguana

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Der Dancefloor-Crooner ist zurück
Es ist etwas ruhig geworden um Mr. Austen seit seinem letzten Album „Easy Love“ vor drei Jahren. Doch jetzt meldet sich der Charmeur des Dancefloors zurück. Mit „Iguana“, zu deutsch Leguan.
Easy Love

Louie Austen - Easy Love

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Sommer, Sonne, Louie
Louie Austen, Europas einzig wahrer Crooner ist zurück. Auf seinem dritten Album überrascht der charmante Entertainer aus Wien mit sommerlichen Loungeklängen verpackt in luftig-leichten Beats.

News

Ausspioniert: Louie Austen im Interview

Ausspioniert: Louie Austen im Interview

Der Chef-Crooner gibt Antworten
In dieser Rubrik erhält Tonspion-Redakteur Jan Schimmang von ausgewählten Künstern die unterschiedlichsten Anworten auf ähnliche Fragen. Hier vom Grand Senior des gepflegten Electro-Pop.
Remix-Projekt: Musizieren mit Louie Austen

Remix-Projekt: Musizieren mit Louie Austen

Louie Austen ist ein Musiker der alten Schule. Seit den 60er Jahren steht er auf der Bühne, ein klassischer Entertainer im Stile von Sinatra und Co. Ein Original, das vor einiger Zeit auf Mario Neugebauer traf, der sein Album „Consequences“ produzierte und so zum Szenetipp avancierte. Jetzt sucht Louie Austen über das Internet Remixer, die drei seiner Songs veredeln – mit der Option auf eine Veröffentlichung über Universal Music.

Videos

Ähnliche Künstler