Album

This Love Is Deadly

This Love Is Deadly - This Love Is Deadly

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Brennende Leidenschaft

Mit ihrem Debüt stellen sich This Love Is Deadly aus Berlin laut und krachig vor. Hemmungslos bratzen die Gitarren und pusten einem jeglichen Staub aus den Ohren. Dazu wird man von einem harmonischen Gesang verführt. Die Referenzen zu alten Bekannten flammen zwar auf, aber This Love Is Deadly überzeugen mit beachtlicher Hingabe.

Ende 2010 haben This Love Is Deadly ihre erste EP noch in Eigenregie veröffentlicht. Das selbstbetitelte Debüt erscheint nun auf dem Berliner Label Nois-O-Lution, womit eine passende Heimat für den beschwingten Noise-Rock des Trios gefunden wurde.

Bei "This Love Is Deadly" stehen bratzig, laute und scheppernde Instrumente gegen den melodiösen, einprägsamen und abwechselnd weiblich/männlichen Gesang. Zwischen Rabatz und Harmonie scheuen sich die drei MusikerInnen nicht, ihre Einflüsse transparent und ihren Sound breit gefächert zu halten.

This Love Is Deadly spucken mal mehr verrotzen Punk dazu, geben auch mal ein wenig trockenen Rock’n’Roll den Vortritt oder schwelgen in empfindsamem Shoegaze. Ein überzeugendes und frisches Debüt, das zwischen brachial und filigran, zwischen Eros und Thanatos steht. Breitbeinig, mit brennender Leidenschaft.

Download & Stream: 

Videos

Ähnliche Künstler