Album

Más Amor

Madrid De Los Austrias - Más Amor

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Zwei Wiener in love with Spain

Zwei Wiener Musik-Melange-Freunde vertonen ihre Liebe für Spanien. Madrid De Los Austrias verbinden in diesem Zuge unverkrampft Flamenco mit Wiener Lounge-Sounds. Und das gelingt ihnen für den Moment gar nicht schlecht.

„Premium Flamenco Fusion“ umschreibt Sunshine Enterprices den Sound, jenem Label das von den beiden Madrid De Los Austrias-Masterminds höchstpersönlich betrieben wird. Konkret sind dies Heinz Tronigger sowie Michael Kreiner, die nach dem gemeinsamen Debütalbum im Jahr 2001 auf Richard Dorfmeister trafen, mit dem sie Songs von Zero 7, Groove Armada und Koop remixten und mit dem sie vor kurzem auch eine gemeinsame EP produzierten. Das aktuelle Album „Más Amor“ greift die kulturelle Verbindung zwischen Wien und Madrid erneut auf. Grob umrissen, kommt das Gefühl vom Flamenco und die Dynamik von den elektronischen Beats und Bässen, die den traditionellen Sound zeitgemäßer und clubtauglicher machen. Allerdings verharren Madrid De Los Austrias zu sehr in der so typischen Wiener Gemütlichkeit. Das ist nett für einen Abend mit Romantikanspruch, doch was bleibt darüber hinaus? Der überzeugende Song „Un Mensaje“ scheint da eine Ausnahme zu sein. (jw)

Download & Stream: 

Alben

Ähnliche Künstler