Malaventura01

Malaventura - Malaventura01

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Brazillounge – weniger Brasilien, mehr soft

Das spanische Multielektronik Projekt lehrt dem Samba den Loungesound. Mit ambienten Sphären vermengt plätschern äußerst dezente Chilloutbeats vor sich hin, wiederholen sich und fallen diskret in einen schlummernden Loop.

Mit Brasilien, Karneval und flotten Rhythmen hat dies wenig gemein. Zwar begehren hie und da die Drums auf und zeigen im Ansatz, wohin die Reise gehen könnte, aber all zu rasch wird der Wille zur heißen Party gedrosselt. In den rhythmisch aufgeweckteren Momenten könnte der Sambaedit sogar richtig durchbrechen und mit viel Mut etwas von Drum’n’Bass und gesittet gebrochenen Beats erzählen. Auch wenn der Takt stimmt, verweilt diese Ahnung eher im Hintergrund vor den dominanten Pianobeats. Für den perfekten Loungesound ist allerdings gesorgt, von der Auswahl der Keys bis zum samtigen Rhythmus. Interessant ist dieses Projekt, das sich auf dem eigenen Label veröffentlicht, aber auch ganz unabhängig von Loungevorlieben oder –abneigungen. Und das nicht nur, weil es stets reizvoll ist, seine Ohren mal in ausgefallenere Ortschaften zu strecken. Die Vielfalt macht’s wohl aus. Denn stilistisch ist da alles möglich, von Gitarre, Folk, Jazz bis zu elektronischem Chillen erstreckt sich die Spielwiese der gefälligen Hintergrundmusik. Auf der Webseite der Spanier befindet sich eine kleine Auswahl von weiteren MP3s zum Weiterhören. (jk)

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.
Folge uns auf Facebook: