To Live

Martin Rev - To Live

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Eine Hälfte der Electropunk-Legende Suicide
Gemeinsam mit Alan Vega erfand Martin Rev im Jahre 1977 den Electropunk. Ihre Band Suicide gilt als eine der einflussreichsten Bands der damaligen Zeit und verband Punk mit Kunst.

Nach einer Wiedervereinigung von Suicide im Jahr 2001, einem neuen Album ("American Supreme") und einer anschließenden Welttournee veröffentlichte Martin Rev sein Soloalbum "To Live". Darauf ist nun keinesfalls ein altersweiser, gemäßigter Musiker zu hören. Im Gegenteil. Suicide und Martin Rev solo klingen immer noch, als wollten sie es mit dem gesamten Musik-Establishment aufnehmen und es mit kalten, fiesen In-die-Fresse-Klangmonstern verschrecken. Rev, der schon bei Suicide legendär für seine minimalistischen Keyboardnoisesequenzen war, reitet auch auf "In Your Arms" einen einzigen Loop und sprechsingt darüber - nicht ganz so böse, wie Alan Vega, aber alles andere als versöhnlich. (ur)
Download & Stream: 

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Empfehlungen