10 Fake IDs

Masonne - 10 Fake IDs

Artist: 
Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Die Berliner, die einst Das Zuckende Vakuum waren, sind jetzt Masonne und machen alles weiter. Setzen mit dichten BassGitarren-Wänden und eigenwilligem Schlagzeug in Bewegung und fesseln mit tight-versponnenen Variationen in Rockmusik.

Nach zehn Jahren Bandgeschichte werfen Das Zuckende Vakuum einfach um, was ist. Sie fangen anders an, nennen sich Masonne, veröffentlichen ein neues Debütalbum. Auf “10 Fake IDs” versammeln sie – natürlich – 11 neue Songs und Skizzen. Discoandeutungen stehen neben ungestümen Instrumentalen, Harmoniemeditation neben mitreißenden Indierockfetzen. Einzelne Teile, Instrumente und Ideen umspielen sich, stellen sich Beine und schieben sich gegenseitig voran. Und als ob es tatsächlich reichen würde, all dem einfach mal einen neuen Namen zu geben, klingt alles ganz selbstverständlich unbesorgt nach Neuanfang. Nachdem die einzelnen Bandteile zuletzt mit allerlei Nebenprojekten beschäftigt waren – Kinn, Monotekktoni – konzentriert man sich nun wieder auf das andere Wesentliche. Wird wieder Band, findet ein stets geschmackssicheres Label, spielt im Vorprogramm von Blonde Redhead. Und lässt sich mit “Carpet Red” auf famos mitreißende Weise in die Karten gucken. (sc)

Download & Stream: 

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
* Pflichtfeld

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Wie war’s denn eigentlich bei… Blonde Redhead?

Wie war’s denn eigentlich bei… Blonde Redhead?

Das Trio aus New York beeindruckte durch Wärme, Schönheit und ohne Worte
Im Vorprogramm spielten die ortsansässigen Klez.e, die mit ihren großen Melodien und vielschichtigen Arrangements den perfekten musikalischen Partner für diesen Abend im kleinen, ausverkauften Saal des Berliner Postbahnhofs boten. Ein Abend, der wahrlich schön war – auch ohne große Worte.
Ticketverlosung: Hurricane- und Southside-Clubtour

Ticketverlosung: Hurricane- und Southside-Clubtour

Warm-Up für den Festivalsommer im Februar
Auch wenn der Festivalsommer noch weit entfernt zu sein scheint, wird zurzeit schon kräftig an den Line-Ups geschraubt. Die Veranstalter des Hurricane- und Southside-Festivals haben bereits erste Bands genannt – und zum Aufwärmen auch gleich ein paar auf Clubtour geschickt. Und für diese verlosen wir reichlich Tickets.