Blue Lines

Massive Attack - Blue Lines

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Klassiker, neu aufgemischt

Massive Attacks erstes Album „Blue Lines“ hat inzwischen 20 Jahre auf dem Buckel. Mit dem Album feierte auch Trip-Hop sein Debüt, und machte aus Massive Attack deren Superstars.

Die ersten Takte von „Safe From Harm“, der rollende Beat, den Robert Del Naja und Grant Marshall aus Bill Cobhams „Stratus“ gesampelt haben; das großartige Video zu „Unfinished Sympathy“, ohne Schnitte und visuelle Spielereien – alles auf Massive Attacks erstem Album „Blue Lines“ schien im Fluss zu sein. Ein Fluss, der Anfang der Neunziger Jahre im wahrsten Sinne des Wortes ungehört war und wenig hilfreich Trip Hop getauft wurde.

Zwanzig Jahre später gehört „Blue Lines“ jenseits aller Genrebezeichnungen zu den Klassikern der elektronischen Musik. Ohne Spuren einer spürbaren Alterung davon getragen zu haben, funktioniert es heute als Inspiration für Produzenten, die 1991 noch im Kindergarten unterwegs waren – Wie Egyptrixx, der einen Remix zu „Hymn Of The Big Wheel“ produziert hat. Der letzte Song auf „Blue Lines“, mit dem Massive Attack noch einmal zeigen, dass Sampling kein Ideenklau ist, sondern Ausgangspunkt für etwas Eigenständiges. 1991, 2012 und 2031!

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Video Still aus "The Spoils feat. Hope Sandoval" (Vevo)

Video: Massive Attack - The Spoils feat. Hope Sandoval

Neues Video mit Oscar-Preisträgerin Cate Blanchett
Massive Attack waren die Wegbereiter des Trip-Hop und sind bekannt für ihre innovativen Videos. Ihr Neues zu "The Spoils feat. Hope Sandoval" mit Cate Blanchett in der Hautprolle ist da keine Ausnahme.
Massive Attack - Come Near Me (Video)

Massive Attack - Come Near Me (Video)

Neues sehenswertes Video der Trip-Hop-Veteranen
Massive Attack haben in ihrer Karriere mehrere wegweisende Musikvideos veröffentlicht. Dazu gehört auch das neue "Come Near Me". Hier könnt ihr das neue Video sehen. 
Massive Attack: Neues Album noch dieses Jahr?

Massive Attack: Neues Album noch dieses Jahr?

Die TripHop-Veteranen live in Berlin
Sie lassen sich mal wieder viel Zeit für ihr neues Album. Doch zumindest ist es bereits in der Mache, wie Massive Attack anlässlich ihres Konzerts beim Glastonbury Festival verlauten ließen. Das Duo spielt diesen Samstag im Berliner Tempodrom.
Free Download: Tricky - Nothing's Changed

Free Download: Tricky - Nothing's Changed

aus dem Album "False Idols" (VÖ 27.5.2013)
Hier gibt es kostenlos "Nothing's Changed" von Tricky aus dem neuen Album "False Idols"! Gegen den Eintrag einer aktuellen Email-Adresse wird der Download-Link zugeschickt.

Empfehlungen