Protest Of A Dark Aniversary

Masters Of The Hemisphere - Protest Of A Dark Aniversary

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Beach Boy-Sounds aus Athens
Die Beach Boys haben ja auf ihr Surfbrett geschworen, aber das ist ja schon 40 Jahre her. Wassersportvorlieben ändern sich und so bevorzugen die Masters Of The Hemisphere "Sailboat Kites". Aber seltsam: Die Musik klingt immer noch gleich.

Auf geht`s an den Strand, ab ins Wasser, ran an die Kites - aber vorsicht, nicht so einfach, wie es aussieht. Lieber ein wenig am Strand liegen, ein wenig lesen, das Treiben ringsherum beobachten, vielleicht ein wenig Musik hören - aber besser nicht die Masters Of Hemisphere...man gerät in die Gefahr, plötzlich laut mitzusingen- und zu summen. Wenn man Talent hat, wird man sicher bald viele neue Freunde haben, wenn nicht werden wenigstens die Liegen neben einem schnell frei. Auf "Protest Of A Dark Aniversary" hat die Band aus Athens/REManien lauter Frohsinnspop gepresst, der an die Strandsongs der Beach Boys erinnert. Nichts für Leute, die ungerne gute Laune haben. Neben "Sailboat Kite" finden sich viele weitere MP3 auf der HP der Masters. (os)

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

 Kris Krug @ http://www.flickr.com/photos/kk

Michael Stipe gibt Medien die Schuld an Trumps Präsidentschaft

"Wie haben wir dieses Monster erschaffen?"
In einem Radiogespräch mit Alec Baldwin hat der ehemalige Sänger von R.E.M., Michael Stipe, den Schauspieler beschuldigt, indirekt am Aufstieg von Trump beteiligt zu sein. Denn der parodierte den Präsidentschaftskandidaten regelmäßig in der Comedy-Show "Saturday Night Life". 
Sehenswert: Die Videos der Woche

Sehenswert: Die Videos der Woche

Mit R.E.M., Prince, Florence + The Machine, Birdy und Youthkills
Musikfernsehen ist tot, das Musikvideo lebt. Selten war die Vielfalt an gut gemachten Videos im Netz so groß wie derzeit. Damit euch die Perlen nicht entgehen, stellen wir jede Woche die besten Videos der Woche vor - auf einen Blick und mit einem Klick. Dieses Mal posiert Lindsay Lohan für R.E.M., Prince meldet sich zurück und zu YOUTHKILLS geht's eine Runde skaten.
Neues aus dem Pop-Feuilleton

Neues aus dem Pop-Feuilleton

Mit Lana del Rey, Michael Stipe, Keith Richards und Bryan Ferry
Drei Männern und einer Dame ist Florian Schneider dieses Woche in der Tonspion Popschau begegnet. Träume, Trennungen und Jubiläen spielen dabei eine Rolle, und Bryan Ferry liefert dazu mit einem Konzert in Berlin den Soundtrack.
Neues aus dem Pop-Feuilleton

Neues aus dem Pop-Feuilleton

Mit R.E.M., Nirvana, The Specials und den Fragmenten von Pop
Freitag - Zeit für die Tonspion Popschau. Diesmal für Euch im Feuilleton entdeckt: Nachrufe für R.E.M., Würdigungen für Nirvanas „Nevermind“-Album, eine Comeback-Show der Specials und eine klarer Blick darauf, wieso es heutzutage keine neuen Nirvana mehr geben kann.

Empfehlungen