Intended Play 2012 (Sampler)

Matador Records - Intended Play 2012 (Sampler)

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Aus dem Wohnzimmer in die Welt

Matador Records ist die Heimat für Bands und KünstlerInnen wie Thurston Moore, Stephen Malkmus, Cat Power, Fucked Up oder Belle & Sebastian. "Intended Play 2012" ist eine Compilation des traditionsreichen Labels, die Anfang des Jahres auf Vinyl erschienen ist. Und die gibt es jetzt für lau.

Vom Wohnzimmer aus in die Welt - ob Chris Lombardi bei der Gründung von Matador Records ähnliches gedacht hat, ist nicht bekannt. 1989 hat Lombardi das Indie-Label zwischen Sofa und Kühlschrank in seiner New Yorker Wohnung gestartet. Seitdem sind bei Matador Alben von Sonic Youth, Pavement, Interpol, Teenage Fanclub, Mogwai oder Aerogramme erschienen. Den gewichtigen Einfluss auf die Musikszene bei diesem kurzen Namedropping zu erwähnen, ist eigentlich überflüssig.

Mittlerweile muss Lombardi nicht mehr von seiner Privatadresse aus Platten verschicken, und neben einem Büro in New York gibt es eine Zweigstelle in London sowie das Sublabel True Panther Sounds. Die Label-Compilation "Intended Play 2012" wurde Anfang des Jahres als Vinyl-Version veröffentlicht und enthält Songs einiger Künstler von Matador/True Panther - von 2011 bis heute.

Die Songs sind teils auf aktuellen Releases, teils auf kommenden Platten enthalten, oder es handelt sich um neue Versionen. Ein schöner Überblick und eine gute Portion Hörspaß, zwischen alten Indie-Recken wie Stephen Malkmus, Schreihals Damian Abraham und seiner Gang Fucked Up sowie Neuzugängen wie den Punks von Ceremony oder den Indiepoppern von Tanlines. Die Vinyl-Version gibt es übrigens immer noch bei diversen Plattenhändlern zu kaufen. Weitere Alben des umfangreichen Backkatalogs auch.

 1 The Young – Don’t Hustle For Love
 2 Kurt Vile – Life’s A Beach
 3 Girls – My Ma
 4 Ceremony – Hysteria
 5 Tanlines – Brothers
 6 Lee Ronaldo – Off The Wall
 7 Fucked Up – Into The Light
 8 Esben & The Witch – Hexagons II (The Flight) (Radio Edit)
 9 Perfume Genius – All Waters
10 Cold Cave – Confetti (Radio Edit)
11 Stephen Malkmus & The Jicks – Polvo

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.
Folge uns auf Facebook:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Album der Woche: New Order – „Lost Sirens“

Album der Woche: New Order – „Lost Sirens“

Jetzt die Alben der Woche für nur 5 Euro runterladen
Jede Woche stellen wir gemeinsam mit 7digital ein Album der Woche vor, das es für günstige fünf Euro zu kaufen gibt. Diese Woche lauschen wir mit New Order den „Lost Sirens“.
Verlosung: 2x2 Tickets fürs Off Festival in Polen

Verlosung: 2x2 Tickets fürs Off Festival in Polen

Mit: Iggy & The Stooges, Swans, Thurston Moore, Battles, Matthew Herbert, alva noto, Mazzy Star u.v.a.
Eines der spannendsten Festivals in diesem Sommer dürfte das Off Festival im polnischen Kattowitz werden. Das Festival hat sich voll und ganz dem Underground verschrieben, der Mainstream muss leider draußen bleiben. Wir verlosen 2x2 Tickets!
Sonic Youth: Kunst in Düsseldorf

Sonic Youth: Kunst in Düsseldorf

Neues Album, große Ausstellung und ein exklusiver Gig
Sonic Youth haben in ihrer langen Karriere unzählige Indiebands beeinflusst und in der Gegenwartskunst ihre Spuren hinterlassen. Eine von der Band kuratierte Ausstellung in Düsseldorf zeigt Werke von, mit und über Sonic Youth, ein neues Album der Band folgt im Sommer.
Kaffeehausmusik

Kaffeehausmusik

Starbucks verschenkt 50 Millionen Songs via Itunes
Schöne neue digitale Welt, zum Kaffee gibt es jetzt Musik. Die US-Kaffeehauskette Starbucks und Itunes feiern gemeinsam den Start des "Itunes Wireless Store". Ab Oktober will Starbucks täglich bis zu 1,5 Millionen Karten verteilen, mit denen man sich auf Itunes den Song des Tages downloaden kann.
Kaffeehausmusik

Kaffeehausmusik

Starbucks verschenkt 50 Millionen Songs via Itunes
Schöne neue digitale Welt, zum Kaffee gibt es jetzt Musik. Die US-Kaffeehauskette Starbucks und Itunes feiern gemeinsam den Start des "Itunes Wireless Store". Ab Oktober will Starbucks täglich bis zu 1,5 Millionen Karten verteilen, mit denen man sich auf Itunes den Song des Tages downloaden kann.