Album

I'm A Goner

Matt & Kim - I'm A Goner

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Klassenziel Fetenhit

Sie haben das Geld und die Möglichkeiten. Mit Mitteln des beliebten Schuhladens Converse haben Matt and Kim, hat das schönste Paar im Indierock nicht nur einen astreinen Fetenhit aufgenommen. Das Duo hat auch noch unerwartete Prominenz auf die Gästeliste gesetzt.

Als gelte es, den verzückt schunkelnden Abgesang gegen Kritikerspucke zu imprägnieren, haben Matt & Kim "I'm A Goner" gemeinsam mit zwei ausgesuchten Partyfreunden aufgenommen. Sie teilen sich ihr Stück zum einen mit Soulja Boy, Erfinder des Soulja Boy Dance, Spottzielscheibe und Egoträger, und zum anderen mit Andrew WK, der selten zweimal überlegt, eh er auf die Partytube drückt. Gemeinsam singen sie über den finalen Abgang, schauen sie sich die Gänseblümchen von unten an, kommen sie rappend, rufend und trällernd zu dem Schluss, dass das Leben zu kurz sei, um zu warten. Und wenn Andrew "Oh-hoh" singt, singen auch wir "Oh-hoh". So einfach ist das.

Es mag Unterschiede in der jeweiligen musikalischen Ausrichtung der Beteiligten geben, räumt Matt Johnson, der Matt von Matt & Kim, ein. Doch alle hätten sie ein gemeinsames Ziel: Lieder zu schreiben, die Spaß machen und zu denen es sich feiern lässt. Matt & Kim schrieben und produzierten und wählten ihre Partner selbst aus, und so willkürlich die Zusammenstellung wirken mag, so sicher wird das Klassenziel Fetenhit dann doch erreicht: "I'm A Goner" taumelt feierselig dem drohenden Morgen entgegen, das Mikrofon wird sektflaschengleich herumgereicht und Soulja Boy hat schon wieder sein T-Shirt ausgezogen. Wer noch nie "Oh-hoh" sang, wenn Andrew WK das einforderte, darf dem Kernpärchen diese fremdfinanzierte Partynacht gern übelnehmen. Alle anderen finden sich jetzt bitte im wohlimprägnierten Fetenzelt zum Gruppentaumel ein.

Alben

Sidewalks

Matt & Kim - Sidewalks

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Frühlingsgefühle
Bei Matt & Kim scheint dieses erlösende Gefühl nach einem langen, tristen Winter ein Dauerzustand zu sein. Auch auf ihrem dritten, im Frühling erschienenen Album "Sidewalks" empfängt einen das Brooklyner Duo mit einem breiten Grinsen, als hätten sie just in diesem Moment die ersten Frühlingstage genossen.  
Grand

Matt & Kim - Grand

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Nackte Tatsachen
Das Duo aus New York wird diesen Sommer die Konkurrenz ganz schön aufmischen: locker, unkonventionell und mit neuen Ideen.

Videos

Ähnliche Künstler