Album

Big Inner

Matthew E. White - Big Inner

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Eine wärmende Decke

Fight The Big Bull-Mastermind Matthew E. White veröffentlicht Anfang Februar sein erstes Soloalbum unter dem Titel “Bigger Inn”. Dabei verbindet er tiefschürfenden Soul der Siebziger mit retrolastigem Country-Jazz.

Jazzige Kesselspiele, akzentuierte Bläsereinschübe und tiefenentspannte Gitarren- und Pianothemen: Auf seinem Solodebüt „Biger Inn“ versinkt Fight The Bull-Kopf Matthew E. White in den Tiefen des Vintage-Archivs. Mit schleichenden Motown-Sounds („One Of These Days“), fluffigen Beck-Erinnerungen („Big Love“) und beschwingten Gospel-Vibes („Steady Pace“) huldigt der Missionars-Sohn aus Virginia der Basis längst in Vergessenheit geratener Großmomente der Soul-Geschichte.

Matthew E. White - Will You Love Me

Hauchzart und weitestgehend flüsternd predigt der Sänger Zusammenhalt, Liebe und Hoffnung ohne aber mit aufdringlicher oder gar bekehrender Infopost hausieren zu gehen. Eher unterschwellig versucht Matthew E. White düstere Wolken des Alltags mit Hilfe von tiefgründiger lebensbejahender Lyrik beiseite zu schieben; irgendwie genau das Richtige für graue Tage in der kalten Jahreszeit.

Download & Stream: 

Alben

Videos

Ähnliche Künstler