One Pig

Matthew Herbert - One Pig

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Das große Fressen

Mit "One Pig“, dem vertonten Lebenszyklus eines Schwein, bringt Matthew Herbert seine „One“-Trilogie zu einem Ende. Offenbar ist er dabei nach dem Maßstab „Das Beste zum Schluss“ verfahren, denn „One Pig“ ist ein Musik gewordener Schlag in die Magengrube.

Matthew Herbert bleibt seinem Konzept treu. Wie die beiden vorangegangenen Alben ist auch „One Pig“ ausschließlich mit Material produziert worden, das Herbert bei Field Recording Sessions aufgenommen hat. Im August 2009, mit der Geburt „seines“ Schwein, begann die Produktion von „One Pig“. Regelmäßig hat Herbert das Schwein besucht und es auch auf seinem Gang zum Schlachter begleitet. Aufnahmen der Schlachtung kommen allerdings nicht zum Einsatz.

Aber auch so macht Herbert musikalisch deutlich, dass Massentierhaltung keine artgerechte Tierhaltung sein kann, und selbst eingefleischte Fleischfreunde dürften angesichts der atmosphärischen Dichte von „One Pig“ zusammenzucken. Man kann nur froh sein, dass Peta keinen Erfolg damit hatte, Herberts Projekt verbieten zu lassen. Andernfalls hätte man auf eines der radikalsten Kunstwerk der letzten Jahre verzichten müssen. Mit der unappetitlichen musikalischen Darstellung des Verzehrs „seines“ Schwein bezieht Herbert zudem explizit Stellung. Musikalisch visionär, künstlerisch radikal, ist „One Pig“ das Album, das dieses Jahr wie kaum ein anderes gesellschaftliche Konflikte mit den Mitteln der Popmusik reflektiert. Und was sollte Pop mehr leisten?

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Verlosung: 2x2 Tickets fürs Off Festival in Polen

Verlosung: 2x2 Tickets fürs Off Festival in Polen

Mit: Iggy & The Stooges, Swans, Thurston Moore, Battles, Matthew Herbert, alva noto, Mazzy Star u.v.a.
Eines der spannendsten Festivals in diesem Sommer dürfte das Off Festival im polnischen Kattowitz werden. Das Festival hat sich voll und ganz dem Underground verschrieben, der Mainstream muss leider draußen bleiben. Wir verlosen 2x2 Tickets!
Neues aus dem Pop-Feuilleton

Neues aus dem Pop-Feuilleton

Mit Morrissey, Kurt Cobain, DOOM, Matthew Herbert - und Amy Winehouse
Morrissey tritt schlecht gelaunt in Berlin auf, Aberdeen will Kurt Cobain eine Brücke widmen, Matthew Herbert gibt ein bemerkenswertes Interview, der mysteriöse Rapper DOOM gibt in Deutschland ein Konzert - und ein Nachruf zum Tod von Amy Winehouse.
Für Erwachsene: Das Synch Festival in Athen

Für Erwachsene: Das Synch Festival in Athen

Vom 12. bis 14. Juni 09 mit Tortoise, Matthew Herbert Big Band, Friendly Fires, Junior Boys u.a.
Spätestens seit Aufkommen der Billigflieger besuchen Musikfans gerne auch mal Festivals im Ausland. Das Synch-Festival bietet nun ein ganz besonderes Line-Up und das ganz ohne die übliche Zeltromantik.
Die haben ja keine Ahnung!

Die haben ja keine Ahnung!

Dani Siciliano regt sich auf
“They Can Wait“ lautet der Titel eines der neuen Songs der Londoner Produzentin, Sängerin und Entertainerin Dani Siciliano. Vom Tonspion nach dem Lied befragt, regt sie sich furchtbar auf über die keusche Jugendbewegung “True Love Waits“.

Empfehlungen