Ruin Jonny`s Bar Mitzvah

Me First And The Gimme Gimmes - Ruin Jonny`s Bar Mitzvah

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Punkrock-Cover-Livealbum der besonderen Art

So schnell wird wohl keiner der Beteiligten die Bar Mizwa des jungen Jonny vergessen. Dafür sorgten famose Coverversionen, allerlei Scherze und ein wenig Tolpatschigkeit. Und dafür wiederum sorgten Me First And The Gimme Gimmes.

Mit der Vollendung des 13. Lebensjahres werden jüdische Jugendliche in die Glaubensgemeinschaft aufgenommen. Die Bar-Mizwa, meist am auf den 13. Geburtstag folgenden Sabbat gefeiert, ist ein wichtiges Ereignis im Leben eines jungen Mannes und ein Fest für die ganze Familie. Man feiert ausgelassen und doch mit heiligem Ernst. "I think I speak for everyone when I say that this is one of the most awkward moments of my career." - Sänger Spike ahnt, dass Me First And The Gimme Gimmes sicher nicht die passendste Band für diesen Anlass sind. Doch da müssen sie nun durch, verhaltener Applaus hin, verlegen zurechtgerumpelte Coverversion her. "Ruin Jonny`s Bar Mitzvah" dokumentiert diesen seltsamen Abend mit schönen Ansagen, herrlichem Videomaterial und einigen musikalischen Glanzlichtern. Neben "Stairway To Heaven", "O Sole Mio" und "Heart Of Glass" sticht dabei vor allem Billy Joels "The Longest Time" heraus, das, vielen Dank dafür, hier auch gleich probegehört werden kann. (sc)

Download & Stream: 

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Video: Foo Fighters präsentieren live zwei brandneue Songs

Video: Foo Fighters präsentieren live zwei brandneue Songs

Im September sind sie auf dem Lollapalooza Berlin zu sehen
Bei einem Überraschungsauftritt in England am Freitag präsentierten die Foo Fighters zwei bisher nie gehörte Songs. Hör' "Keep Your Pretty Promise To Yourself" und "Run With Me" hier im Stream.
The Drummer (Instagram)

"The Drummer": Mit einem Schlagzeug um die Welt

Künstler will Drummer werden und von den Besten lernen
Der Abenteurer und Aktionskünstler Stefan Gbureck möchte Schlagzeug lernen. Um dieses Ziel zu erreichen, reist er samt seinem Drum-Kit als The Drummer um die Welt, um sich von Rock-Legenden Tipps einzuholen und das Instrument von der Pieke auf zu lernen.
Video: Foo Fighters Band Announcement

Video: Foo Fighters Band Announcement

Gestern kündigten die Foo Fighter via Facebook ein wichtiges Band Announcement an. In der Nacht ließen sie die Bombe platzen und veröffentlichten dieses Video.