Album

Presume Too Much EP

Merz - Presume Too Much EP

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Große Erwartungen

Conrad Lambert lässt sich Zeit. Schon über drei Jahre ist her, seit er sein letztes Album "Loveheart" veröffentlichte. Jetzt bringt er zumindest einen kleinen Vorgeschmack auf sein kommendes Album heraus.

Auf EP-Länge werden nun einige Songs in Umlauf gebracht, die zeigen, warum es so lange dauert, bis Merz seine Songs fertig hat. Der Mulitinstrumentalist legt großen Wert auf Details und hebt sich damit angenehm von anderen Homerecordern ab, die jede halbwegs passable Session gleich im Netz veröffentlichen müssen. Nicht so Lambert. Mit viel Liebe zum großen Arrangement und kompetenter Unterstützung durch den Bassisten Charlie Jones (Robert Plant, Goldfrapp) und den Drummer Clive Deamer (Robert Plant, Portishead, Roni Size) hat er wieder einmal ein paar Songperlen eingespielt, die nahtlos an sein leises Meisterwerk "Loveheart" anschließen. Diese werden auch auf dem kommenden Album "Moi et Mon Camion" zu finden sein, das voraussichtlich Anfang 2009 auf Grönland erscheinen wird.

Udo Raaf / Tonspion.de

Download & Stream: 

Alben

Loveheart

Merz - Loveheart

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Ein außergewöhnliches Talent
"Merz sounds like nobody else in the world", meint Chris Martin von Coldplay. Und da hat er absolut Recht. Mit "Loveheart" hat Merz aka Conrad Lambert ein bezauberndes zweites Album vorgelegt.

Ähnliche Künstler