Presume Too Much EP

Merz - Presume Too Much EP

Artist: 
Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend

Conrad Lambert lässt sich Zeit. Schon über drei Jahre ist her, seit er sein letztes Album "Loveheart" veröffentlichte. Jetzt bringt er zumindest einen kleinen Vorgeschmack auf sein kommendes Album heraus.

Auf EP-Länge werden nun einige Songs in Umlauf gebracht, die zeigen, warum es so lange dauert, bis Merz seine Songs fertig hat. Der Mulitinstrumentalist legt großen Wert auf Details und hebt sich damit angenehm von anderen Homerecordern ab, die jede halbwegs passable Session gleich im Netz veröffentlichen müssen. Nicht so Lambert. Mit viel Liebe zum großen Arrangement und kompetenter Unterstützung durch den Bassisten Charlie Jones (Robert Plant, Goldfrapp) und den Drummer Clive Deamer (Robert Plant, Portishead, Roni Size) hat er wieder einmal ein paar Songperlen eingespielt, die nahtlos an sein leises Meisterwerk "Loveheart" anschließen. Diese werden auch auf dem kommenden Album "Moi et Mon Camion" zu finden sein, das voraussichtlich Anfang 2009 auf Grönland erscheinen wird.

Udo Raaf / Tonspion.de

Download & Stream: 

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
* Pflichtfeld

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Portishead - S.O.S. (ABBA Cover)

Portishead - S.O.S. (ABBA Cover)

Portishead veröffentlichen Statement gegen Brexit
Portishead haben ABBAs "S.O.S." neu aufgenommen für den Soundtrack zum Film "High Rise". Hier gibt's das Video, das der ermordeten Politikerin Jo Cox gewidmet ist.
Portishead verdienen 2.300 Euro mit 34 Millionen Streams

Portishead verdienen 2.300 Euro mit 34 Millionen Streams

Geoff Barrow lässt seinem Frust auf Twitter freien Lauf
Portishead-Kopf Geoff Barrow veröffentlicht auf Twitter die ziemlich ernüchternden Einnahmen von den Streams ihrer Musik. An der Menge kann es nicht gelegen haben; ganze 34 Millionen Streams brachten ihm gerademal umgerechnet 2.300 Euro ein. Lange werden sich die Künstler das wohl nicht mehr mit anschauen.
Portishead haben Stress mit The Weeknd

Portishead haben Stress mit The Weeknd

Streit wegen nicht genehmigten Sample geht in die nächste Runde
Geoff Barrow von Portishead ist stinksauer auf The Weeknd. Die hatten für ihre Single "Belong To The World" den Portishead Song "Machine Gun" gesamplet, obwohl Portishead ihre Zustimmung verweigerten.
Goldfrapp bringen ihr Album "Tales Of Us" ins Kino

Goldfrapp bringen ihr Album "Tales Of Us" ins Kino

Einmaliges Kino-Event ist am 04.03.2014 auch in Deutschland zu sehen
Goldfrapp haben zu ihrem aktuellen Album „Tales of Us“ einen halbstündigen Kinofilm gedreht. Ein einmaliges Kino-Event bringt den Film auch auf deutsche Leinwände – gefolgt von einer live übertragenen Performance von Goldfrapp.
Review: Goldfrapp live im Berliner Heimathafen

Review: Goldfrapp live im Berliner Heimathafen

Zwei Konzerte zum Preis von einem
Gestern gastierten Goldfrapp im ausverkauften Ballsaal des Heimathafen Neukölln. Das Konzert war in zwei Teile gegliedert, die ruhigen neuen Songs am Anfang und die älteren tanzbaren Stücke zum Schluss.