Lift My Spirit / So Long

Metrosoul - Lift My Spirit / So Long

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Deep House - klassisch und schön
Noch gar nicht lang ist es her als die Debüt-12“ des Deep House Kollektivs Metrosoul veröffentlicht wurde. Und schon sind sie mit einer zweiten 12“ dabei sich einen beachtlichen Platz in der hiesigen wie auch internationalen House-Szene zu sichern.

Nicht einmal zwei Monate nach der Katalognummer 01, schiebt das Metrosoul-Kollektiv aus Dortmund und Düsseldorf über sein eigenes Label Metromusic eine zweite 12“ nach, die den eingeschlagenen Weg weitestgehend beibehält. D.h. treibende, wie auch deepe Housemusik. Klassisch, sauber und doch irgendwie verspielt genug, um sich erneut darauf einlassen zu können. Schön ist, wie sich der A-Seitentrack „Lift My Spirit“ heraufarbeitet - anfangs ein Downbeat-Track, dessen HiHats aber bereits ein Housestück andeuten aus denen schließlich zusammen mit der später einsetzenden Bassdrum ein ebensolches daraus wird. Zu der reinen Männerrunde gesellt sich dieses Mal auch die Sängerin Anna Meta. Ihr Gesang schwebt durch das Stück, ist weder herausragend noch ein nebensächlicher Loop. Man darf gespannt sein, ob Metrosoul in dieser Geschwindigkeit und Qualität weiter veröffentlichen. Zu wünschen bleibt, dass sie sich ab und an auch abseits der klassischen Housepfade umschauen. (jw)

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Empfehlungen