No More Stories Are Told Today

Mew - No More Stories Are Told Today

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Eigenartig eingängig

Diese Band hat es sich selbst nie leicht gemacht. Das hört und honoriert man. Nun kündigt sich nach einer langen Ruhephase der Dänen ein neues Album an. Und erste Liebhaber haben sich bereits geoutet: Trent Reznor und die Kings Of Leon.

Als experimentellen Dream-Pop haben Mew ihre Musik in der Vergangenheit immer beschrieben. So zutreffend diese Beschreibung auch sein mag, so ist doch eines zu betonen: Albträume und Fieberzustände waren hier stets inbegriffen. Denn bei Mew passiert ganz viel, ändert sich ständig etwas und entführt jede Wendung in ausufernde Sphären. "Frengers", 2003 erschienen, war vielleicht ihr aufregendstes Album in dieser Hinsicht und der allseitsbekannte Song "Special" auf dem Folgealbum "And The Glass Handed Kites" ein Dream-Pop-Hit der besonderen Art. Besonders deshalb, weil er eingängig und einnehmend, dabei aber schlau und interessant gemacht ist.

Nun, nachdem sich die Band in den letzten drei Jahren an sich selbst und an ihrer Musik aufgerieben hat, erscheint in Kürze ein neuer Fiebertraum in mehreren Akten. "No More Stories Are Told Today" erzählt von den Kleinigkeiten im Großen, von ganz viel Gefühl, Kraft und erhabenheit. Der Song "Repeaterbeater" gibt einen ersten Vorgeschmack: In 2:30 Minuten verwursten die Dänen so viele gute Ideen, wie man sie auf manch einem kompletten Album kaum finden kann. Verschachtelt, episch, rockig und auf seltsam eingängige und straighte Art und Weise verschroben. Das hat die Kings Of Leon jüngst an den gemeinsamen Konzertabenden in Deutschland begeistert, genauso wie Nine Inch Nails' Trent Reznor: “Mew sent me a copy of their new record and it's really excellent. Very unusual and unexpected - a real ‘grower’.” Word.

Download & Stream: 

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.
Folge uns auf Facebook:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Musik aus Island: Der Soundtrack zum EM-Wunder

Musik aus Island: Der Soundtrack zum EM-Wunder

Die besten Bands der isländischen Musikszene
Island ist nicht nur beim Fußball ein echter Geheimtipp. Kein Land hat eine höhere Musikerdichte und mehr international bekannte Bands pro Einwohner. Hier unsere Playliste fürs EM-Viertelfinale.
Sigur Rós: 24 Stunden Roadtrip durch Island im Livestream

Sigur Rós: 24 Stunden Roadtrip durch Island im Livestream

Die kürzeste Nacht des Jahres in Island live miterleben
Neben Björk sind Sigur Rós der bekannteste Island-Export. Heute streamen sie 24 h lang einen Trip durch die Mittsommernacht in Island mit neuer Musik. Hier könnt ihr den Stream sehen.
A Summer's Tale 2016 (Foto: Ilona Henne)

A Summer's Tale Festival 2016

Sigur Rós, Noel Gallagher, Glen Hansard und viele mehr live in Luhmühlen erleben
A Summer's Tale findet zum zweiten Mal vom 10. bis 13. August 2016 in Luhmühlen statt. Das Festivalkonzept reicht dabei über den herkömmlichen Rahmen eines Musikfestivals hinaus. Bei uns könnt ihr 1x2 Tickets für die Feier von Kultur und Natur in Niedersachsen gewinnen.