Shorland

Moke - Shorland

Label: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Schnieke Maßarbeit
Keine Text über diese Band, ohne das die Lorbeeren seitens Paul Weller erwähnt werden. Er steht auf Moke. Das allein macht aber noch kein gutes Album - dafür sind sie schon selbst verantwortlich.

Moke kommen aus Holland, würden aber sehr wahrscheinlich viel lieber aus England kommen. Denn ohne schlechtes Gewissen dürfen hier gleich zwei Schubladen weit auf gemacht werden: erstens Retro, zweitens Mod. Und das ohne Kompromisse.

Ästhetisch stilisierter Rock´n´Roll, mal wuchtig nach vorne wie auf dem hier empfohlenden Download, zwischendrin jedoch wunderbar entschleundigt. Und gerade diese ruhigen Momente ("Emigration Song" oder "The Long Way") machen ihr Album zu einem gelungenden Werk. Auch weil Moke mutig genug sind, sich textlich auf Pathos und Kitsch einzulassen. Aber all das passt genau so exakt ins Gesamtkonzept wie ihre gut geschnittenden Anzüge.

Im Fazit eine Platte, die viele unterschiedliche Facetten der Rockmusik bestens bedient. Dass Karl Lagerfeld die Herren ebenfalls schätzt, liegt wohl auch nicht nur an ihren engen schwarzen Hosen, die sie von ihm auf den Leib geschneidert bekommen. Denn Moke sind musikalisch smart genug, dass sie auch nackt eine gute Figur machen würden.

Jan Schimmang / tonspion.de

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Die Original-Lyrics von "Don't Go Away"

Oasis veröffentlichen das Original-Demo von "Don't Go Away"

Die legendären Mustique Demos kommen auf Platte
Die originalen Demo-Aufnahmen für "Be Here Now" galten lange als verschollen. Jetzt sind Bänder wieder aufgetaucht und werden Bestandteil der Chasing The Sun Edition des Albums sein. Mit "Don't Go Away" gibt es schon jetzt die Erste zu hören.
Video: Blur - "Ong Ong"

Video: Blur - "Ong Ong"

Back to the 80's
Kennt ihr sie noch?! Die Klassiker für die Amiga-Konsole: Pac Man, Kirby's Adventure oder Super Mario. Der sehenswerte Clip zu "Ong Ong" feiert die 80er-Jahre Videogames.
Blur: Damon Albarn kritisiert "Selfie Generation"

Blur: Damon Albarn kritisiert "Selfie Generation"

Blur-Frontmann fordert mehr politische Haltung in der Musik
Es ist nichts Neues, dass die Alten sich über die Musik der Jungen beschweren - und umgekehrt. So war das schon immer und muss so sein - und und häufig war dieser Konflikt sehr fruchtbar für die Musik. Aber was Damon Albarn dem Nachwuchs zu sagen hat, kann man gar nicht oft genug wiederholen.

Empfehlungen