SauRa

Mondomarc - SauRa

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Spanische Grenzenlosigkeit in Berlin

Das Mondo-Imperium baut sich aus. Nach dem Erfolg der freundlich weirden Mondo Fumatore, hat sich des Duos an sein Solodebüt gesetzt. Mondomarc ist also der aktuelle Mondo-Held, mit dem neue Genre-Grenzen überrannt werden.

Ursprünglich kommt Marc Domenech Victorià Saura von Zerboni di Sposetti aus Spanien, doch er lebt bereits länger in Berlin. Mitte der 1990er gründete er das Duo Mondo Fumatore, dem mittlerweile viel Sympathie entgegengebracht wird. Solo wirkt der Spanier zurückgezogener, mimt weniger den Entertainer und versucht den Gegensatz von Pop und Experimentalität noch weiter auszureizen. Das ist äußerst spannend. Die vierzehn Stücke seines ersten Soloalbums verbinden Elektro der rockenden wie auch unbarmherzig schroffen Art mit Hip Hop und Pop. Doch als das eigentlich homogenisierende Element gilt die Slide-Gitarre, die sich kitschfrei immer wieder dazwischen legt. Interessant wird es schließlich auch für alle Romanistikstudenten, da Mondomarc vorwiegend spanisch singt und sich nicht vor politischen Reizthemen scheut. „Pubertaris?“ beispielsweise spricht Probleme mit Rechtsradikalismus in Barcelona an und wirkt dabei in keinster Weise nach verkrampfter Attitüde. Das Album „SauRa“ ist bei Klangkrieg Produktionen veröffentlicht worden. (jw)

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Ausspioniert: Saalschutz

Ausspioniert: Saalschutz

Fünfmal mal nachgefragt bei der ersten Schweizer Garde der Popkultur
Tonspion-Redakteur Jan Schimmang stellt auf Tonspion regelmäßig verschiedenen Künstlern immer die gleichen fünf Fragen – und wird hoffentlich jedes Mal andere Antworten erhalten. Diesmal mit Flumroc und DJ M T Dancefloor, den beiden Herren von Saalschutz.
Ausspioniert: Mediengruppe Telekommander

Ausspioniert: Mediengruppe Telekommander

Fünfmal nachgefragt beim Dream-Team des ironischen Pop-Sloganizings
Tonspion-Redakteur Jan Schimmang stellt auf Tonspion regelmäßig verschiedenen Künstlern immer die gleichen fünf Fragen – und wird hoffentlich jedes Mal andere Antworten erhalten. Diesmal mit der Mediengruppe Telekommander, die anscheinend ein besonderes Verhältnis zum Berliner Olympiastadion hat.
Gewinnspiel: Mediengruppe sucht den AB-Kommanda

Gewinnspiel: Mediengruppe sucht den AB-Kommanda

Als wenn die aktuelle Single „Trend“ und das am 24. Mai erscheinende Album „Die ganze Kraft einer Kultur“ nicht schon heiß genug wären - die Mediengruppe Telekommander setzt noch einen drauf und startet einen Anrufbeantworter-Contest.