Mono Inc. - Together Till The End

MONO INC. - Together Till The End

Die Hamburger Dark Rock Band Mono Inc. widmet sich auf ihrem neuen Album "Together Till The End" dem Meer. Am 13. Januar 2017 wird in See gestochen.

Als Tour-Support von Unheilig erlangte die Dark Rock Band Mono Inc. im Jahr 2010 erstmals größere Aufmerksamkeit. Während der Graf sich allerdings mehr und mehr von seinen härteren Wurzeln verabschiedete, blieben Mono Inc. weiterhin den verzerrten Gitarren treu. Bis 2013 schrieben Mono Inc. ihre Texte ausschließlich in Englisch, dann versuchte sich die Band um Sänger Martin Engler und Drummerin Katha Mia auch an deutschen Lyrics und hatte mit den zweisprachigen Alben "Nimmermehr" und "Terlingua" kommerziellen Erfolg.

Am 13. Januar 2017 erscheint das neue Werk "Together Till The End" und die Tracklist lässt zumindest darauf schließen, dass sich Mono Inc. auf ihrem neuen Album wieder auf englische Texte beschränken. Das große Thema des Albums ist die Seefahrt, womit sich die Hamburger Band in Gefilde begibt, welche eigentlich schon von Santiano beherrscht werden.

Mono Inc. - Children of the Dark (feat. Tilo Wolff, Joachim Witt & Chris Harms)

Tracklist:

1. The Banks Of Eden
2. Together Till The End
3. Boatman (feat. Ronan Harris)
4. Out In The Fields
5. The Tide
6. Children of the Dark (feat. Tilo Wolff, Joachim Witt & Chris Harms)
7. Forever And A Day
8. Across The Waves
9. There Comes A Time (Back To Life)
10. Rome Wasn't Built In A Day
11. This Is My Life
12. Eden (Reprise)

"Together Till The End" von Mono Inc. erscheint am 13. Januar 2017 via Nocut (SPV).

amazon music unlimited

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz.
Folge uns auf Facebook:

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Unheilig beendet seine Karriere

Unheilig beendet seine Karriere

Der Graf will sich künftig wieder um seine Familie kümmern
Viele werden jubeln, andere weinen: Der Graf aka Unheilig hat auf seiner Homepage bekannt geben, dass er nach dem kommenden Album seine Karriere beenden wird. Natürlich gibt es vorher noch eine ausgiebige Abschiedstour.