Walking Clouds And Deep Red Sky, Flag Fluttered And The Sun Shined

Mono - Walking Clouds And Deep Red Sky, Flag Fluttered And The Sun Shined

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Massiver Lärm und filigrane Ruhe
Mono lassen Lieder in Harmonie explodieren. Sie taumeln unentwegt zwischen Lautstärkeextremen und schlagen abenteuerliche Haken. Auf ihrem vierten Album hat die japanische Band ihr Rezept perfektioniert und gebändigt.

Wie so oft wissen Mono auch mit "Walking Clouds And ..." den Hörer zu überfahren, ihn umherzuwirbeln und in Sicherheit zu wiegen – alles auf einmal, alles zugleich. Dieses Album lärmt und zirpt, singt und schreit. Produziert von Steve Albini präsentiert es eine Band, die massiven Lärm und filigrane Ruhe mittlerweile perfekt zu kontrollieren, genau zu dosieren und immer wieder neu gegeneinander auszuspielen weiß. Kaum meint der Hörer, nun aber die Spitze der Geräuschwelle zu reiten, da stürzt er schon in unvermittelte Ruhe ab, oder besser: Wird von einer viel mächtigeren, höheren Welle verschlungen. Das perfekte Zusammenspiel der Band, die nur noch selten in Japan und fast immer irgendwo auf Tour ist, kann eigentlich nur beeindrucken. Ab und an und in seltenen Momenten bekommen Dynamikgebirge und weite Klangflächen jedoch einen seltsam faden Anstrich. Da stellt sich zwischen flirrenden Gitarren, getragenem Cello und am Horizont dräuendem Orkan Routine ein, da scheint der Schritt zum "Kennste ein Mono-Album, kennste alle" nicht mehr weit. Dann aber nehmen Überraschungen, Verzögerungen und Wendungen uns wieder den Atem, wir haben eigentlich noch gar nichts gehört und lassen uns tragen und fallen. (sc)

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Ähnliche News

Mogwai: Metallica spielen "unglaublich schlecht"

Mogwai: Metallica spielen "unglaublich schlecht"

Schottische Post-Rocker lästern über Metal-Veteranen
Mogwai und Metallica spielen auf dem Glastonbury Festival in England am gleichen Abend. Doch Mogwai sind froh, den Headliner des Festivals nicht hören zu müssen. Besonders Schlagzeuger Lars Ulrich bekommt sein Fett weg.
Video: Mogwai - "The Lord is Out of Control"

Video: Mogwai - "The Lord is Out of Control"

Zweiter Song aus dem neuen Album "Rave Tapes" veröffentlicht
"The Lord is Out of Control" heißt der zweite Song, den es vorab aus dem neuen Album "Rave Tapes" der Schotten Mogwai zu hören gibt. Das Video dazu ist äußerst sehenswert.
Album der Woche: Karo – „Home“

Album der Woche: Karo – „Home“

Jetzt die Alben der Woche für nur 5 Euro runterladen
Jede Woche stellen wir gemeinsam mit 7digital ein Album vor, das es für günstige fünf Euro zu kaufen gibt. Diese Woche hat uns nicht das Album eines bekannten Namen am meisten begeistert, sondern „Home“, das zweite Album der deutschen Singer-/Songwriterin Karo.
Matador Records veröffentlicht kostenlosen MP3-Sampler

Matador Records veröffentlicht kostenlosen MP3-Sampler

"Intended Play" mit neuer Musik des Indie-Labels
Matador Records hat als eines der ersten Indielabels überhaupt kostenlose Mp3 Downloads aller neuen Releases auf seiner Homepage veröffentlicht. Bis heute hat sich dieses Prinzip bewährt. Nun gibt es sogar eine ganze Compilation für lau.
19. September 2008: Die Alben der Woche

19. September 2008: Die Alben der Woche

Mit TV On The Radio, Kings Of Leon, Cold War Kids, Mogwai und noch mehr Kuschelrock
Die wichtigsten Neuerscheinungen der Woche in der kompakten Tonspion-Übersicht.

Empfehlungen