Mazes

Moon Duo - Mazes

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Mondklänge

Nein, das Moon Duo stammt nicht vom Mond, sondern aus San Francisco. Und doch erinnert der Sound an ferne Galaxien und stundenlange Raumschiffreisen zum Erdtrabanten. Mit ihrem neuen Album macht das Moon Duo genau da weiter, wo sie bei der 2010er EP "Escape" aufgehört haben. Und klingen doch so anders.

Wenn Eintönigkeit zum Programm wird und trotzdem das Gesamtprodukt hochinteressant bleibt, dann staunt der Musikfachmann. Und der Laie wundert sich, wie es so schön heißt. Aber genau das schafft das Moon Duo. Refrain? Nein, danke. So ungefähr könnte das Motto von Gitarrist Ripley Johnson und Sanae Yamada am Synthie lauten. Acht Songs umfasst das Album „Mazes“. Und alle sind nach dem selben Schema gestrickt. Sobald eine Basis, die aus einem bis vier Akkorden bestehen kann, gefunden wurde, ändert sich an den Stücken nichts, bis zur letzten Sekunde.

Und vielleicht ist genau das der Trick, womit das Moon Duo den Hörer in seinen Bann zieht. Es passiert nichts überraschendes, nichts unvorhergesehenes. Schnörkellos zieht das Duo ihre Songs durch und verzichtet dabei auf unnötigen Firlefanz. Johnson und Samada geleiten den Zuhörer in eine Klangwelt aus schrullig-verzerrtem Gitarrensound, der wie frisch aus der Blechtonne klingt, und glasklaren, gleichbleibend-treibenden Drum-Rhtythmen. Dazu holt Sanae Yamada verzerrte Klänge aus ihrem Alesis-Tastengerät, die so etwas wie die Bass-Begleitung sein können. Mit sehr zurückgenommener Stimme und ganz viel Hall reichert Johnson die Songs mit Lyrics an, dazwischen setzt er epische Gitarrensoli. Ungefähr so müsste es geklungen haben, wenn Neil Armstrong und Buzz Aldrin die Instrumente aus Apollo 11 geholt und auf dem Mond musiziert hätten.

Download & Stream: 

Tonspion Newsletter

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox.
Kein Spam, versprochen! Du kannst dich in jedem Newsletter wieder abmelden.
* Pflichtfeld

Tonspion präsentiert täglich die beste neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads sowie die wichtigsten Neuheiten aus dem Netz. Folge uns auf Facebook:

▶ Du möchtest einen Beitrag bei Tonspion veröffentlichen? Schicke uns deine Idee!

Ähnliche Künstler

Empfehlungen